Nabelbandage mit Hernie bei Neugeborenen

Augenlider

Ein Nabelbruch bei einem Kind wird bereits bei der Geburt diagnostiziert oder nach einigen Wochen tritt eine Pathologie auf, die mit einer angeborenen Schwäche des Nabelrings und einem häufigen Anstieg des intraabdominalen Drucks verbunden ist. Es gibt verschiedene Formen von Krankheiten bei Säuglingen - Embryonal-, Nabelschnur- und erworbene.

Für jede Art von Krankheit wird der Arzt einen Verband aus dem Nabelbruch für Neugeborene verschreiben, um Komplikationen vor der chirurgischen Behandlung zu vermeiden. Für Säuglinge ist ein spezieller Gurt erforderlich, um den Austritt eines noch größeren Teils des Körpers in den Bruchsack zu verhindern.

Der Nabelbruch bei Säuglingen kann von selbst verschwinden, was durch ein Stützkorsett erleichtert wird, was jedoch sehr selten vorkommt, da der Gurt vor der Operation eine vorübergehende Maßnahme bleibt.

Ein spezieller Gurt kann dem Neugeborenen verschrieben werden, um die Entstehung eines Nabelbruches zu verhindern, wenn die Krankheit vor dem Hintergrund einer angeborenen Muskelschwäche prädispositioniert ist. Ein solcher Verband kann nach dem Verschmelzen der Nabelschnur angelegt werden.

Behandlung von Hernien bei Kindern und Verband

Der Kinderhernienverband ist ein elastischer Gurt, in dessen Mitte sich ein Applikator befindet, der Druck auf den Vorsprung des Nabelrings ausübt. Das Kind sollte es tagsüber und nachts tragen, es muss jedoch regelmäßig entfernt und eine leichte Massage des Abdomens durchgeführt werden, damit die Durchblutung nicht gestört wird.

Es ist sehr wichtig, den richtigen Verband für den Nabelbruch bei Neugeborenen zu wählen, damit die Haut im Nabel nicht zusammendrückt, es keine Reizungen und Reibungen gibt.

Die Verwendung eines Verbandes muss mit der Bereitstellung von körperlicher Aktivität verbunden sein:

  1. Vor jeder Fütterung sollte das Kind 15 bis 20 Minuten auf den Bauch gelegt werden, um die Muskeln der vorderen Bauchdecke zu stärken, was sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung eines bereits bestehenden Nabelringbruchs hilfreich ist.
  2. Es ist wichtig, die aktive, unabhängige Bewegung des Kindes zu stimulieren, um die Hände unter die Fersen zu legen.
  3. Täglich können Sie eine Massage des Bauches durchführen, für die es ausreicht, ein leichtes Streicheln und Kribbeln der Haut zu tun.
  4. Das Schwimmen für ein Kind ist auch nützlich, weil Sie es täglich im Badezimmer baden können, wodurch die Muskeln nicht nur der Bauchdecke, sondern auch des Rückens gestärkt werden.

Der Kinderarzt wird auch ein spezielles Pflaster empfehlen, das jedoch im Gegensatz zur Nabelschiene mehr Nachteile aufweist. Diese Befestigungsmöglichkeit des Leistenbruchs hält nur den Bereich des Nabelrings und der Gurt hält den gesamten Bauch gut fest, was zur gleichmäßigen Verteilung der Belastung beiträgt. Das Pflaster wird schmerzhaft entfernt, was das Weinen des Kindes hervorruft, und dies verstärkt nur die Symptome der Hernie.

Ein richtig gewählter Gurt behindert die Bewegungen nicht und nimmt die Feuchtigkeit gut auf, aber der Gips kann zu starken Reizungen führen.

Verwendung des Nabelgurts bei Hernie

Zu einer Zeit, in der es keine speziellen Stützverbände für Kinder mit Nabelbruch gab, befestigten die Eltern den Überstand mit Klebeband und brachten eine Münze auf den Nabel. Dies ist jedoch nicht erforderlich, da das Korsett gleichzeitig einen Bruch verursacht und ihn nicht stechen lässt.

Kinderbandage bei Nabelbruch hat folgende Vorteile:

  • Das Tragen eines Gürtels verringert den Druck im Bauchraum, der beim Weinen und beim Weinen eines Kindes zunimmt, wodurch der Verlust von Organen durch den Nabelring verhindert wird.
  • Die Bandage ist einfach zu bedienen, leicht und ohne Beschwerden zu tragen und zu entfernen.
  • Der Gürtel ist hypoallergen, das Baby hat keinen Hautausschlag und keine Entzündung der Haut;
  • Der Verband ist waschbar, hat eine lange Lebensdauer und muss nur einmal gekauft werden.

Vergleicht man den Nabelverband mit einem Pflaster, so ist letzteres billiger, hat aber wesentlich mehr Nachteile. Der Herniengurt fixiert zuverlässig den Bauch des Kindes, beseitigt Schmerzen und Irritationen. Es ist zulässig, diese beiden Geräte zu wechseln, wodurch klar wird, welches Mittel für die Behandlung besser geeignet ist.

Indikationen und Kontraindikationen

Der Verband für Nabelbruch ist angezeigt, um Komplikationen, Kompressionen der Organe und schmerzhafte Empfindungen zu verhindern. Viele Ärzte empfehlen die Verwendung eines Korsetts, um die Krankheit bei Frühgeborenen zu verhindern, bei denen das Risiko einer Hernie besteht. Der Gurt ist nützlich für Kinder mit Verdauungsstörungen, wenn es häufig zu Schwellungen oder Verstopfungssorgen kommt.

Der Nabelgürtel hat Kontraindikationen:

  • Einklemmen eines Leistenbruchs - dieser Zustand ist ein Hinweis auf eine Operation, wobei das Zusammendrücken des Nabels mit einem Gürtel in diesem Fall nur weh tut, da das Festklemmen von Organen im Leistenbruchsack häufig mit einer Entzündung einhergeht und daher die Gefahr einer Infektionsausbreitung besteht;
  • unvollständige Abheilung des Nabels - unmittelbar nach der Geburt wird der Verband nicht angelegt, da er die normale Vernarbung der Nabelschnur stört, der Gurt wird nach dem Überwachsen angelegt;
  • Neigung zum Scheuern - ein Korsett ein wenig, aber das Reiben der Haut, die ein Faktor für das Auftreten von Windelausschlag und Reizung sein wird, aber die richtige Wahl eines Kindergürtels hilft, es zu beseitigen.

Wie zu wählen

Es ist notwendig, einen Verband für das Kind nur mit dem behandelnden Arzt abzuholen. Es ist wichtig, auf das Material, die Einsätze, die Steifigkeit und die Qualität der Körperanpassung zu achten. Der Gürtel sollte Feuchtigkeit aufnehmen und hypoallergen sein. Sobald Hautirritationen auftreten, muss das Korsett gewechselt werden.

So tragen Sie einen Verband:

  • Die Haut des Babys muss trocken sein, sonst kommt es zu Windelausschlag und Reizungen.
  • einen Gürtel am nackten Körper tragen;
  • Vor dem Reparieren müssen Sie den Defekt genau korrigieren, ohne Gewalt anzuwenden.
  • Der Gurtapplikator sollte eng an der Hernie anliegen.
  • Nach dem Befestigen des Korsetts müssen Sie sicherstellen, dass es die Bewegungen nicht behindert und dem Kind keine Beschwerden bereitet.

Kinderärzte und Chirurgen lehnen die Verwendung verfügbarer Hilfsmittel als Alternative zum Verband ab.

Nur ein spezieller Gurt für das Baby kann die gewünschte Aktion ohne Risiko ausführen. Ebenso wichtig sind Massagen und Übungen zur Behandlung des Nabelbruches bei Säuglingen, die vom Ausbilder unterrichtet werden. Ein integrierter Ansatz kann zu einer Heilung führen, ohne dass eine Hernienreparatur erforderlich ist. Wenn jedoch die Indikationen für eine Operation bereits vorliegen, kann die Behandlung nicht verschoben werden, da sonst die Gesundheit und das Leben des Kindes gefährdet werden.

Kinderbinden

Orthese des starren FOSTA FK der Knöchelkinder

Die Orthese ist für die starre Fixierung des Sprunggelenks, des Fußes und des unteren Drittels der Tibia in der Frontalebene ausgelegt.

Korsett ShV-511, orthopädisch für die Halsregion

Kragengraben für Neugeborene (SHV-511)

Korsett bruise-lumbosacral (kombiniert) Kinder KGC-110 für Kinder.

Spacer medizinische Kinder (Perinka Freyka) 300900 Paster

Das Reifenhalsband von Shants für Früh- und Neugeborene ORTO ShVN

Dieses Produkt ist ohne Vorbestellung an der Abholstelle erhältlich. Kontaktieren Sie den Betreiber.

Das Reifenhalsband von Shantsa aus hochwertigen hypoallergenen Materialien.

Bandage gegen Brustnabel T-1430

zur konservativen Behandlung von Nabelbruch bei Kindern unter 3 Jahren

Bandage für ein Kniegelenk Krayt E-500

Bietet Schmerzreduktion durch Kompression der Sehne der Quadrizepssehne

Bandage für einen Schulter- und Unterarmkinder Krayt F-225

Bandage zur Unterstützung von Schulter und Unterarm.

Korsett orthopädische grudopoyasnichny Krayt B-506

Moderate Fixierung und Entlastung der Wirbelsäule
Verdünnung des Schultergürtels und Bildung der korrekten Haltung

Reclinator orthopädische Kinder Krayt E-11

- mäßige Fixierung
- Unterstützung der Wirbelsäule
- 2 Versteifungen

Orthopädischer Reklinator (Delbe's Rings) Krayt E-14

- Schulterverdünnung
- Entladen des Schlüsselbeins

Korsett orthopädische grudopoyasnichny Krayt E-504

- eine korrekte Haltung einnehmen
- zur Normalisierung des Muskeltonus

Bandage für ein Radiokarpalgelenk Krayt E-190

Es schafft eine einfache Fixierung und Kompression des Handgelenks.

Bandage für ein Radiokarpalgelenk Krayt E-204

Fixierung und Stabilisierung des Handgelenks

Reklinator orthopädische Krayt F-8

Für Kinder und Jugendliche. Stufenweise Bildung und Aufrechterhaltung der richtigen Haltung.

Haltungskorrektur für Kinder ORTO KO 110

Hergestellt aus zwei Metallrippen mit einem leichten Biegeeffekt für eine bequeme Verwendung. Base - Baumwollgewebe und elastische Vorderseite.

Bandage Nabelbruch für Kinder ORTO BG-101

Der Verband wird unter Berücksichtigung der konstitutionellen Merkmale von Kindern im ersten Lebensjahr hergestellt.

Bandage Nabelbruch Kinder ORTO BG-102

Für Kinder von 1 bis 7 Jahren.

Verband postoperativ an der Bauchdecke eines Kindes ORTO BP-103

Für Kinder von 1 bis 7 Jahren

Reifenkragen Graben für Kinder ORTO ShVD

Mit anatomisch geformter Basis mit einer Kerbe unter dem Kinn

Schiene am Kniegelenk ORTO SKN 401

Tutorial über das Kniegelenk, geteilt, dreiteilig. Kind, Erwachsener

Haltungskorrektur mit simulierten Versteifungen ORTO PROFESSIONAL RWA 5100 für Kinder

Haltungskorrektor mit simulierten Versteifungen für Orthesen der thorakolumbalen Wirbelsäule.

Korsett Brust Lenden-Sakral (verstärkt) ORTO PROFESSIONAL RWA 5200 für Kinder

Verstärktes Korsett an der Brust- und Lumbosakralwirbelsäule.

Bandage für Schulter und Unterarm K-401

Fixierung der oberen Extremität (Ellbogengelenk) an der Brust. Entlastung der Gelenke, Muskeln der oberen Extremität.

Armband mit Metallschiene, Kind, FK3802

Fixierung und Stabilisierung des Handgelenks, des distalen Drittels des Unterarms. Mögliche Modellierung der gewünschten Position der Hand

Handgelenkstütze zur Fixierung des ersten Fingers der Hand, Kind FK3803

Fixierung und Stabilisierung des Handgelenks, des distalen Drittels des Unterarms. Sie können die gewünschte Position des Pinsels simulieren. Mikromassage, thermische Effekte.

Reclinator FOSTA Kinder Kinder FK3805

Schlüsselbeinfrakturen, Verletzungen und Erkrankungen des Sternoklavikulargelenks.

Gürtelkorsett Kinder ORTO PK-220

Das Korsett ist mit flexiblen Metallverstärkungen (von 4 bis 8 je nach Größe) und Doppelbindern verstärkt

Lumbosakrales Korsett für Kinder ORTO KPK-110

Die Rückseite des Produkts besteht aus nicht dehnbarem Baumwolltuch, das Korsett hat einen breiten elastischen Gürtel und zusätzliche Seitenbänder, die mit 4 simulierten Versteifungen verstärkt sind.

Korsett lumbosacrale ORTO KPK-100 AIRPLUS Kinder

Lumbosakrales Korsett mit halbstarrer Fixierung, verstärkt mit vier simulierten Versteifungsrippen (zwei Mittelrippen entlang der Wirbelsäule und zwei seitlichen Schrägrippen) und kreuzförmigen elastischen Bändern

Bandagen für Kinder

Bandagen für Kinder werden zur Vorbeugung und Behandlung von Nabelbrüchen (dies ist eine recht häufige angeborene Erkrankung), während der Erholungsphase nach der Operation sowie während der Rehabilitation nach Verletzungen verwendet.

Produkte werden am häufigsten bei Neugeborenen und Säuglingen eingesetzt, können aber auch älteren Kindern (meistens Vorschulkindern) empfohlen werden. Diese orthopädischen Zubehörteile werden aus den hochwertigsten und hypoallergenen Materialien hergestellt. Sie sind pflegeleicht und hygienisch in der Anwendung.

Die größte Auswahl an Kinderbandagen führender Hersteller finden Sie auf unserer Store-Website.

In unserem Katalog finden Sie die beste Bandage für ein Kind. Es wird seine Funktionen perfekt erfüllen und alle Ihre Wünsche erfüllen.

Arten von Bandagen für Kinder

Die häufigste Art von Kinderverband ist das Nabelschnur-Antihyphelium. Es wird zur Vorbeugung und Behandlung von Nabelbruch angewendet. Die Bandage ist ein schmaler Gürtel mit einer Verdickung und Dichtung in der Mitte. Der verdickte Bereich wird auf den Nabel gelegt, und elastische Bänder werden hinter dem Rücken des Kindes befestigt.

Die Hernie wird durch die Bandage sorgfältig festgelegt und in der festgelegten Position gehalten. Das Kind klagt nicht über Bauchschmerzen, es besteht kein Komplikationsrisiko. Es ist erwähnenswert, dass der Verband manchmal nicht nur ein Mittel zur Behandlung ist, sondern auch zur vollständigen Heilung eines Leistenbruchs. Allmählich, wenn das Kind wächst, wird seine Bauchdecke stärker, der Nabelring verengt sich und der Leistenbruch verschwindet.

Eine andere Art von Verband für ein Kind ist postoperativ. Es wird in der Zeit nach der Operation angewendet, lindert Bauchschmerzen, fördert die Heilung von Wunden und verkürzt die Erholungszeit des Körpers nach dem Eingriff. Sieht aus wie ein breiter Gürtel oder ein Korsett.

Ein lumbosakrales Korsett wird manchmal auch in einer Gruppe von Kinderbinden in Betracht gezogen. Es besteht aus halbstarren oder starren Materialien, fixiert die Wirbelsäule, trägt zur vollständigen Rehabilitation nach verschiedenen Verletzungen bei.

Bandagen für Kinder: Preis und Verkauf

Wir können Bandagen für Kinder zu den günstigsten Preisen kaufen. Wählen Sie Ihr Lieblingsmodell in unserem Katalog und schließen Sie Ihren Kauf in 2-3 Minuten ab. Legen Sie die Waren in den Warenkorb und geben Sie eine Bestellung über die Website auf oder rufen Sie unsere Telefonmanager an. Sie erhalten so schnell wie möglich einen Kauf und können mit einem Verband Ihr Kind erholen.

Die Lieferung erfolgt in ganz Russland unverzüglich per Post und Spedition. Es besteht die Möglichkeit der Selbstlieferung von Waren aus unserer Verkaufsstelle oder der Kurierzustellung in Moskau.

Beratung bei der Auswahl eines Verbandes für Kinder

Alles, was Kinder betrifft, sollte immer sorgfältig, sorgfältig und sorgfältig getan werden. Der Kauf einer Kinderband sowie deren direkte Nutzung erfordern dasselbe.

Wenn Sie Beratung bei der Auswahl von orthopädischen Produkten benötigen, rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei der Auswahl des erfolgreichsten Modells der Bandage der gewünschten Größe. Darüber hinaus erhalten Sie detaillierte Anweisungen zu Verwendung, Waschen und anderen wichtigen Punkten.

© 2009-2016 Transfaktory.Ru Alle Rechte vorbehalten.
Sitemap
Moskau, st. Verkhnyaya Radischevskaya d.7 bld.1 von. 205
Tel.: 8 (495) 642-52-96

Kinderbinden, Orthesen und Schienen

Arten von Kinder-Bandagen und Hosenträger

Mit Absicht können Sie die Fixatoren für Verletzungen in mehrere Kategorien unterteilen. Diese Designs wurden speziell für bestimmte Fälle entwickelt:

  • Präventive sollen die Entwicklung verschiedener Krankheiten verhindern, je nachdem, für welche Körperteile die Orthese bestimmt ist. Sie helfen auch dabei, geringfügige Veränderungen in den Gelenken zu beseitigen.
  • Therapie- und Reha-Einrichtungen dienen der Genesung nach Operationen und alle Arten von Verletzungen, Geräte für das Sprunggelenk oder andere Orthesen sorgen für eine zuverlässige Fixierung und schnelle Genesung.
  • Funktionell dauerhafte sorgen für das Vorliegen einer chronischen Krankheit, wenn bestimmte Veränderungen irreversibel sind.

Es ist möglich, eine Kinderorthese für ein Kind jeden Alters zu Rehabilitations- oder Prophylaxezwecken zu kaufen, wenn ein solcher Termin von einem Arzt vereinbart wurde.

Konstruktionsmerkmale von Orthesen

Nach den Merkmalen und Eigenschaften des Produktes werden in mehrere Gruppen unterteilt:

  • Bandagen sind weiche Produkte, die sehr elastisch und bequem sind und normalerweise zum prophylaktischen Tragen verwendet werden.
  • Reifen - haben einen starren Rahmen, der das verletzte Glied sicher in der gewünschten Position hält und die Voraussetzungen für eine schnelle Genesung schafft.
  • Schienen für Kinder bedecken den Bereich um das Gelenk und helfen, die Extremität zu halten.
  • Es gibt auch hochspezialisierte Geräte, die zur Behandlung bestimmter Krankheiten eingesetzt werden.
  • In einer separaten Kategorie können Verbände für Neugeborene unterschieden werden, die helfen, Probleme loszuwerden und die Gesundheit wiederherzustellen. Solche Produkte sind speziell für Babys konzipiert.

Der Preis für einen Verband für ein Kind kann je nach den Eigenschaften des Produkts variieren. Unser Online-Shop bietet eine breite Palette von Geräten zur Behandlung und Vorbeugung. Die erforderlichen Bandagen und Orthesen finden Sie im Katalog, indem Sie die entsprechende Option auswählen.

Kinderverbände und Haltungskorrektoren

Haltungsstörungen bei Kindern sind weit verbreitet. Seitens der Eltern ist es notwendig, den Bewegungsapparat des Kindes, seine Entstehung und Entwicklung besonders genau zu beobachten. Dies ist sehr wichtig, da die daraus resultierenden Störungen später die Ursache für Krankheiten vieler Organe werden können, die zu neurologischen und anderen medizinischen Pathologien führen.

Eine der Hauptursachen für Haltungsprobleme ist die Verschlechterung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Dies liegt an der falschen Belastung dieser Muskelgruppen - aufgrund der regelmäßig falschen Tischposition, des Bückens und so weiter. Dies kann jedoch behoben werden: Die Korrektur der Körperhaltung ist im Kindesalter am effektivsten. Für solche Zwecke sind Haltungskorrektoren für Kinder vorgesehen. Ihr Design ermöglicht es Ihnen, die Last richtig auf die Muskeln zu verteilen, die die Wirbelsäule in Position halten.

Orthopädische Produkte dieser Art:

Sie verbessern die Durchblutung in den Venen neben der Wirbelsäule.

Viele Male lindern oder beseitigen Sie Schmerzsymptome.

Sie zeigen eine vorbeugende Wirkung (Skoliose, Kyphose, Lordose).

Stärkung der Rückenmuskulatur.

Vorteile von Kinderhaltungskorrekturen:

Als Basis wird ein Verbandgummiband verwendet, das so angenehm wie möglich zu verwenden ist.

Der Kinderwagenriemen ist speziell behandelt, um ein Reiben zu vermeiden.

Alle Modelle haben entweder zwei Metallrippen oder zwei Metallplatten. Mit ihrer Hilfe treten der symmetrische oder asymmetrische Druck (abhängig von medizinischen Indikationen) und die Unterstützung des Muskelsystems auf. Dies bildet die richtige Körperhaltung des Kindes.

Für die Fixierung der Schulter im Falle einer Schädigung des Schlüsselbeins werden wiederum Delbe-Ringe hergestellt (zum Beispiel das Modell K-F-14), die:

Fixieren Sie die Schlüsselbein-Akromial-Artikulation.

P Den Bandapparat des Schlüsselbeins entlasten.

Vorteile solcher Verbände:

Auch bei längerem Tragen zu tragen, da aus atmungsaktivem, umweltfreundlichem Material.

Mit Heizestrich sehr einfach einstellbar.

Haltungskorrektoren für Kinder entlasten die Wirbel, schützen sie vor Verlagerung, reparieren problematische Wirbelsäulenabschnitte. Bandagen für die Halswirbelsäule schränken die Bewegung in diesem Bereich der Wirbelsäule ein. Darüber hinaus verbessern sie die Durchblutung aufgrund der leichten Wärmeeinsparung und Mikromassage. Von den Verbänden dieses Typs sind das Modell Krayt F-300 (Reifen Shantz).

Shantz-Reifen:

Befestigen Sie den Kopf des Kindes richtig.

Angeborene Nackendefekte werden korrigiert.

Sie korrigieren die Ergebnisse der Korrektur nach den Massagen.

Vorteile:

Hergestellt aus hypoallergenem Schaum.

Und es gibt einen Baumwollbezug.

Als Halterung wird ein zuverlässiges Klettband verwendet.

Ein Nabelbruchverband verhindert das Auftreten von Bruchsäcken bei einem Kind. Nabelbruch? recht häufige Komplikation bei Säuglingen. Die Verwendung dieser Verbände für Neugeborene kann die Krankheit wirksam behandeln und die Gesundheit des Kindes erheblich verbessern.

Nabelbruchbandagen (z. B. Krayt B-405) und Nabelbruchbänder für Neugeborene (z. B. Kreyt B-400):

Führen Sie den notwendigen und gleichzeitig vorsichtigen Druck auf den Bereich der Hernie aus.

Sie lassen den Leistenbruch nicht in den Leistenring übergehen.

Schmerzen minimieren.

Vorteile von Hernien-Nabelbinden:

Mit dem Teil des Futters, der mit dem Body gemixt wurde - Baumwolle.

Applikator mit mittlerer Härte, in den Verband eingenäht.

Der Nachschub erfolgt sehr zuverlässig mit einem praktischen Klettband.

Bei Verletzungen des Sprunggelenks oder zur Behandlung ihrer Folgen stellt Krayt Spezialverbände her, die:

Fixieren und stabilisieren Sie den Knöchel optimal.

Verhindern Sie Drehbewegungen des Gelenks, während die Plantarflexion erhalten bleibt.

Die Vorteile solcher Modelle:

Sie sind angenehm im Betrieb, da sie aus atmungsaktivem Material mit Baumwollfutter bestehen.

Verlässliche Verschlüsse haben - Klettband wird verwendet.

Die Füße und Knöchel sind durch die Verwendung von Metallversteifungen und anatomisch abnehmbaren Platten perfekt fixiert.

Modelle Bandagen für die Kniegelenkmarke Krayt:

Halten Sie die Patella in der richtigen Position.

Sie sorgen dafür, dass Sie sich auch bei sehr aktiven Bewegungen sehr wohl fühlen.

Vorteile:

Anatomisches Formdesign.

N Sichere Befestigung mit Klettband.

Fähigkeit, Schmerzen zu minimieren.

Kinderverbände für verschiedene Gelenke entlasten sie und stützen sie auch nach allen möglichen Verletzungen und Verletzungen. Die Firma Krayt stellt verschiedene Kollektionen ähnlicher Verbände her: für Schulter und Unterarm, für das Hüftgelenk, für das Handgelenk und andere.

Die Vorteile der oben genannten Modelle:

Hergestellt aus weichem, mit Baumwolle gefüttertem Material.

Gemacht unter Berücksichtigung der Besonderheiten eines Kindes bauen.

Und es gibt einen sicheren Halt mit Klettbändern.

Die moderne postoperative Kinderbinde hilft, den Muskeltonus nach der Operation aufrechtzuerhalten. Seine Wirkung beruht auf dem Prinzip der Kompression mit dem Ziel, die Gewebereparatur nach der Operation aufrechtzuerhalten und zu unterstützen.

Vorteile der postoperativen Bandage für Kinder:

Beschleunigt den Rehabilitationsprozess.

Verhindert das Auftreten einer postoperativen Hernie.

Angenehm zu tragen: angenehm zu tragen, zu tragen und auszuziehen.

Es hat eine weiche Einlage mit einem Baumwollinnenfutter.

Thorakolumbale Haltungskorrektoren kombinieren einen Liegestuhl, einen Korsettgurt und ein spezielles halbstarres Teil mit Versteifungsrippen für den Rücken. Dieses Design wurde entwickelt, um die Körperhaltung zu verbessern und die Skoliose des I. und II. Grades zu korrigieren. Die Korrektoren werden von einem Arzt nach individuellen Größen ausgewählt. Corite thoracolumbar Korsetts werden auch bei Osteoporose, Schmorl-Hernien, Zwischenwirbelhernien und anderen Erkrankungen eingesetzt.

Vorteile:

Die Basis des Polymers ist ein hochfestes Netz.

Sie sind bequem an- und auszuziehen. Und beim Tragen eines Modells entsteht kein Unbehagen.

Das Design ist innen mit Baumwolle gefüttert: Es ist angenehm für den Körper und verursacht keine Hautreizungen.

Und sie haben eine sichere Passform mit einem Doppelbinder und Klettband.

Mit Hitze Druckverband ist leicht einstellbar.

Korsetts und Bandagen der Firma Kreit (Russland) werden auf Basis innovativer Technologien entwickelt. Die Produkte der Marke haben alle erforderlichen klinischen Prüfungen bestanden und sind zertifiziert. Sie haben ein modernes Design, sind angenehm zu tragen, leicht, komfortabel und wirken heilend. Sie können die Rehabilitation junger Patienten nach Verletzungen oder Operationen erheblich beschleunigen.

Im Online-Shop MegaMedShop können Sie einen Kinder-Verband mit hoher Effizienz kaufen und aus dem reichhaltigsten Sortiment auswählen. Wir haben hochwertige Orthoprodukte zu vernünftigen Preisen.

Achtung: Bevor Sie mit der Auswahl fortfahren, empfehlen wir dringend, sich von einem Arzt individuell beraten zu lassen. Abhängig von der Art und dem Grad der Pathologie des Kindes gibt der Spezialist Anweisungen zur Auswahl des geeigneten Kinderbands. Und wenn Sie weitere Fragen haben, hilft Ihnen der erfahrene Berater MegaMedShop gerne weiter!

Wie wählt man ein Nabelband für Neugeborene

Unsere Vorfahren behandelten Nabelbruch bei Säuglingen mit Hilfe von auf den Nabel auferlegten Kupfern, speziellen Infusionen und Parzellen. Heutzutage werden in der Medizin fortschrittliche Methoden angewendet, darunter ein Verband für einen Nabelbruch bei Neugeborenen. Wie wählt man eine solche Zahnspange? Gibt es Gegenanzeigen für die Verwendung? Und gibt es grundsätzliche Unterschiede zwischen den produzierten Modellen? Wir werden diese und andere Fragen beantworten und lernen, wie man ein Nabelband richtig trägt.

Warum brauchen wir einen Nabelverband?

Der Nabelbruch tritt aus verschiedenen Gründen auf: ein schwacher Nabelring, eine unsachgemäße Ligation der Nabelschnur. Es kann angeboren oder erworben sein. Am häufigsten tritt die Neubildung aufgrund einer ständigen Schwellung des Bauches und Verstopfung, starkem Husten oder Weinen des Babys vor dem Hintergrund einer Veranlagung auf.

Der elastische Gurtverband stützt effektiv den Bauch, übt die notwendige Komprimierungswirkung auf die Hernie aus, verhindert dessen Vergrößerung und stoppt dessen weiteren Vorsprung.

Arten von Bandagen

Alle Modelle von Nabelbinden sind ähnlich. Sie stellen einen elastischen Gürtel aus Weichgewebe dar. Vorne befindet sich ein dichter Applikator, der die Hernie überlagert und einen leichten Druck auf sie ausübt.

Es gibt verschiedene Arten von Hernien bei Babys:

  • fetale Hernien treten aufgrund von Verletzungen der intrauterinen Entwicklung auf - sie werden während der Operation entfernt und der Verband kann anschließend zur Vorbeugung und Aufrechterhaltung der Bauchhöhle verwendet werden;
  • Nabelschnurhernie - eine häufige Option, bei der ein Teil des Darms in die Nabelschnur fließt; es stellt keine Lebensgefahr dar, wird jedoch häufig in den ersten Stunden nach der Geburt eines Kindes beseitigt; In diesen Fällen ist auch ein weicher Gürtel erforderlich, der den Bauch stützt und das Risiko von Komplikationen verringert.
  • Ein Nabelbruch kann sich im späten Stadium der Embryonalentwicklung oder nach der Geburt bilden. Eine der Behandlungsmöglichkeiten in diesem Fall ist die Anti-Hernie-Bandage.

Indikationen und Kontraindikationen für die Verwendung

Das Nabelband für Neugeborene wird sowohl im Stadium der Behandlung als auch zur Verhinderung des Auftretens eines Leistenbruchs, beispielsweise bei schwachen Nabelringen, eingesetzt.

Einige Skeptiker sind gegen die Verwendung einer Nabelorthese. Sie führen folgende Argumente an:

  • In 90% der Fälle treten Nabelbrüche bei Säuglingen in den ersten Monaten von selbst auf.
  • Bei einem Leistenbruch fühlt sich das Baby nicht schlechter und fühlt sich nicht unwohl.
  • Hernien können mit Hilfe von Massagen und Physiotherapie beseitigt werden, und die Bandage führt praktisch keine Funktionen aus.

Es gibt mehrere offensichtliche Kontraindikationen für das Tragen eines Babyverbandes bei Nabelbruch.

  • Es ist zu spät, den Verband zu verwenden, wenn ein Leistenbruch verletzt wurde. Dieses Problem muss chirurgisch gelöst werden. Solche Fälle sind selten, aber immer noch möglich.
  • Die Nabelorthese wird auch nicht für Dermatitis und andere Hauterkrankungen verwendet, deren Entzündung sich in der Nabelgegend oder im unteren Rückenbereich befindet.
  • Eine weitere Kontraindikation ist das Vorhandensein frischer Narben, beispielsweise nach Entfernung eines Leistenbruchs. In diesem Fall müssen Sie auch keinen Verband tragen, bevor Sie die Wunden heilen.

Welchen Verband soll ich wählen?

Einige Eltern verwenden ein spezielles Pflaster, das anstelle des reparierten Leistenbruchs eingeklebt wird. Diese Option hat einen erheblichen Nachteil: Die Haut unter dem Klebstoff schwitzt, es treten Reizungen und Windelausschläge auf, die dem Kind Angst und Unbehagen bereiten.

Dies ist nicht der Fall, wenn eines der Anti-Hernien-Nabelbänder für Kinder ausgewählt wird, das aus atmungsaktiven, "atmungsaktiven" Materialien besteht.

Neben umweltfreundlichen Materialien muss der Verband die richtige Größe haben. Der Gürtel sollte in Länge und Breite ideal zum Baby passen. Einstellbarer "Klettverschluss" hilft dabei, das Produkt über den Körper des Kindes abzustimmen.

Wie man einen Verband aus Nabelbruch trägt

  • Jeden Morgen müssen die Eltern den Leistenbruch sorgfältig zurücksetzen und erst dann einen Verband anlegen. Wenn der „Nabel“ nicht eingestellt ist, führt das Zubehör seine Funktionen nicht aus und ist absolut unbrauchbar.
  • Es ist besser, den Gürtel bei einem Leistenbruch am bloßen Körper zu befestigen, weshalb es so wichtig ist, ein Produkt aus hypoallergenen Materialien zu wählen. Sie können eine Zahnspange und ein Baumwollkombikleid tragen, aber in solchen Fällen ist die Beweglichkeit des Babys häufig eingeschränkt.
  • Der Verband kann bis zu einem Alter von 5 Jahren verwendet werden. Bis zu diesem Zeitpunkt ist eine konservative Behandlung von angeborenen oder erworbenen Hernien zulässig.
  • Zum ersten Mal können Sie 3-4 Wochen nach der Geburt einen Verband tragen. Das Hauptkriterium für die Verwendung einer Orthese sollte eine vollständig verheilte Nabelwunde sein.
  • Ein ständiges Tragen der Orthese wird nicht empfohlen. Die Haut des Kindes muss atmen, daher müssen Sie 3-4 Stunden Pause einlegen.

Nabelbruch ist kein Satz. Mit drei Jahren wird es definitiv möglich sein, sie zu besiegen, aber nur, wenn ihre Eltern nicht alle Hoffnungen auf den Nabelverband setzen. Die Ärzte empfehlen, das Baby vor dem Stillen 15 bis 20 Minuten lang häufiger auf den Bauch zu legen und regelmäßig Massagen und Physiotherapie durchzuführen. Einige Experten raten, das Baby zu baden. Verwenden Sie zum Baden besser ein Kissen. Ein solcher Komplex wird dazu beitragen, das Problem so schnell wie möglich zu beseitigen.

Wie wählt man einen Verband aus einem Nabelbruch für ein Neugeborenes?

Nabelbruch - eine häufige Pathologie bei Säuglingen. Sie können damit umgehen, indem Sie die Muskeln des Babys stärken und ein spezielles Gerät verwenden - einen Verband. Die Anpassung wird eine wirksame Ergänzung zum Haupttherapiezyklus sein, das Tempo der Entbindung von einem bestimmten Vorsprung erheblich beschleunigen und keine Erhöhung zulassen.

Was ist eine Nabelschnurband und wie funktioniert sie?

Um zu verstehen, wie der Verband aus der Nabelschnurbruch funktioniert, sollte man die Merkmale und Ursachen des pathologischen Vorsprungs verstehen. Mit der intrauterinen Entwicklung ist der Nabelring im Fötus relativ breit - solche Dimensionen sind für eine normale Ernährung und Raum zum Wachsen von Darmschlingen erforderlich. Nach der Geburt heilt die Nabelschnur des Babys allmählich und gleichzeitig bildet sich das Peritoneum. Entwickelt sich die Muskulatur unzulänglich, entsteht an der Stelle des Ringes ein Überstand - ein Teil des Darms fällt in das Loch.

Wird bei Neugeborenen ein Leistenbruch festgestellt, nehmen Chirurgen in der Regel eine Warteposition ein. Es wird empfohlen, dass die Eltern dem Säugling ausreichende körperliche Aktivität bieten und die Stärkung der Presse durch Streicheln und Auslegen auf dem Bauch anregen. Falls erforderlich, verschreiben die Ärzte eine spezielle Massage, um die Bauchdecke zu stärken. In den meisten Fällen reichen solche Maßnahmen zur natürlichen Korrektur der Pathologie aus.

Bei starkem Überstand empfiehlt der Chirurg einen Nabelbruchverband. Was ist das für ein Gerät?

Ein Verband ist ein Gerät, das speziell zur Korrektur eines Nabelbruches entwickelt wurde. Es ist ein elastischer Gürtel aus atmungsaktivem Material mit einem versiegelten Stopfen, der direkt auf die Problemzone aufgebracht wird. Die Bandage verhindert, dass sich der Überstand noch weiter erhöht, wenn der Bauch des Babys angespannt ist (z. B. wenn es weint, furzt oder fleißig auf Verstopfung drückt).

Der Einsatz des Gerätes wird nicht nur bei stark vorspringenden Hernien gezeigt, sondern auch zur Verhinderung ihrer Entstehung bei geschwächten Neugeborenen verordnet. Wie wirkt der Kompressionsverband:

  • übt leichten Druck auf die gebildete Hernie aus und fixiert sie;
  • verhindert, dass sich der Nabelbruch bei Belastung stärker ausbaucht;
  • das breite Blatt stimuliert zusätzlich die Muskulatur des Peritoneums und stimuliert so dessen Kräftigung;
  • beschleunigt das Überwachsen des Nabelkanals bei Neugeborenen.

Arten von Kinderverbänden

Auf den Apothekentheken gibt es verschiedene Arten von Kinderbandagen, die Babys mit Hernien helfen:

  • postoperativ sind elastische, breite Leinwände, die die Schmerzen nach der Operation festigen und lindern sollen;
  • lumbosakrale Fixation der Wirbelsäule nach einer Verletzung;
  • Hernie speziell zur Fixierung von Vorsprüngen und zur Stärkung des Peritoneums.

Tatsächlich wirken alle drei Arten von Geräten auf den Vorsprung zusammen und stärken aufgrund des Drucks auf die Bauchmuskeln des Babys die Muskeln und beschleunigen die Akkretion des Nabelrings. Alle Gurte, die speziell dafür entwickelt wurden, häufige Erkrankungen bei Säuglingen zu beseitigen, bieten dem Baby Komfort, während es einen Verband trägt, und stimulieren aktiv die gewünschten Zonen des Peritoneums.

Die Apotheke kann ein weiteres relativ kostengünstiges Gerät anbieten, das auch für die Behandlung von Nabelbruch ausgelegt ist. Dies ist ein spezieller Patch. Einwegklebebänder fixieren den Vorsprung effektiv und lassen ihn nicht zu, wenn das Kind angespannt wird. Die Pflaster stärken jedoch nicht das Peritoneum, da sie nicht auf die erforderlichen Kompressionsbereiche einwirken. Außerdem atmet die Haut unter dem Klebeband nicht und ihre Entfernung ist für das Kind ziemlich schmerzhaft.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Anlegen von Spezialverbänden bei Nabelbruch sollte nur auf Empfehlung des Chirurgen erfolgen. Indikationen für die Verwendung dieser Geräte sind:

  • übermäßige Vorwölbung eines Leistenbruchs bei einem Kind;
  • pathologisch schwache Bauchmuskulatur.

Der elastische Gurt weist Kontraindikationen auf, die die Möglichkeit der Verwendung dieses Geräts oder einer zeitweiligen Verlagerung vollständig ausschließen:

  1. Es ist unmöglich, einen Verband zu tragen, wenn sich der Nabelring so stark verengt hat, dass die prall gefüllten inneren Organe nicht mehr auf natürliche Weise in die Bauchhöhle zurückkehren können. In diesem Fall wird das Baby nur operiert.
  2. Es ist verboten, Kompressionsprodukte zu verwenden, bis die Nabelwunde verheilt.
  3. Es wird nicht empfohlen, das Nabelband bei Babys zu tragen, deren Haut zu Windelausschlag und lokalen allergischen Reaktionen neigt.

Worauf müssen Sie sich bei der Auswahl konzentrieren?

Achten Sie auf folgende Details:

  • Sie können den Gürtel nicht "für Wachstum" nehmen - das Produkt muss eng am Körper des Babys anliegen;
  • Hochwertige Bandagen an weiten Stellen sind mit Versteifungsrippen ausgestattet - dicke Längsstreifen, die ein Herunterrollen des Produkts auf den Körper verhindern;
  • Da die Wärmeregulierung von Säuglingen nicht perfekt ist, ist es zur Vermeidung einer lokalen Überhitzung wichtig, sicherzustellen, dass das Gürtelmaterial feuchtigkeitsdurchlässig ist.
  • Die Größe des Hernienbegrenzers sollte den Durchmesser des Vorsprungs des Babys nur geringfügig überschreiten.
  • Klettbänder sind einfacher zu handhaben als Schnallen und Gurte - sie werden schnell fixiert und bei Bedarf angepasst.

Wie trage ich einen Verband richtig?

Wenn Sie Angst haben, Ihrem Baby durch Fehlverhalten Schaden zuzufügen, ist es in der Klinik besser, zum ersten Mal einen Verband zu tragen. Ein örtlicher Kinderarzt oder Chirurg wird Ihnen zeigen, wie Sie den Überstand reduzieren und das Gerät richtig befestigen können, damit es wirklich eine positive Dynamik erzeugt. Tragen Sie das Gerät nach dem obigen Algorithmus:

  1. Die Haut des Babys sollte trocken gewischt werden und das Baby wieder auf den zuvor ausgebreiteten Verband legen.
  2. Der Vorsprung wird sanft in den Nabelring gedrückt, damit der Leistenbruch nicht über die Hautoberfläche hinausragt.
  3. Nehmen Sie mit Ihrer freien Hand den Rand des Gürtels mit dem Stopper und legen Sie den verdichteten Teil auf den Nabel. Drücken Sie dabei weiterhin mit den Fingern Ihrer anderen Hand auf den Leistenbruch (wir empfehlen die Lektüre: Wie wird ein Leistenbruch bei einem Kind behandelt?).
  4. Drücken Sie auf den Vorsprung des Begrenzers und lassen Sie die Finger der anderen Hand vorsichtig unter dem Gurt hervor. Es ist wichtig, dass der Vorsprung zu dieser Zeit stabil blieb.
  5. Ziehen Sie mit Ihrer freien Hand den Gurt mit der anderen Kante fest an.
  6. Stellen Sie sicher, dass der Hernienverband den Bauch nicht zusammendrückt und nicht zu locker sitzt.

Das Funktionsprinzip der Nabelbruch bei Neugeborenen, was zu wählen

Die Nabelbandage für Neugeborene und Kleinkinder ist ein breiter elastischer Gurt aus weichem Stoff mit einem Verdichter (Hernialstopp) im Mittelteil. Dieses Produkt ist zur Vorbeugung und Behandlung von angeborenem Nabelbruch bestimmt. Der Verband stützt den Nabelring - den Hernienring, durch den sich die inneren Organe unter der Haut ausbeulen - und fixiert die Bauchorgane in der richtigen Position.

Sollte ich einen Verbandgürtel verwenden, wenn das Neugeborene einen Vorsprung im Nabel hat? Es gibt keine offiziellen Daten zur Wirksamkeit dieser Produkte und es gibt keine verbindlichen Empfehlungen für deren Verwendung. Tatsächlich treten Nabelbrüche bei Neugeborenen fast immer von selbst auf, unabhängig davon, ob der Verband verwendet wird oder nicht. Soll ich es benutzen - entscheiden Sie die Eltern und den Kinderarzt individuell für jeden Fall.

Um einen Baby-Nabelgürtel zu kaufen, benötigen die Ärzte keine Erlaubnis - er ist nicht schädlicher als Windeln und Ihr Baby wird dadurch nicht schlechter. Natürlich, wenn es keine Gegenanzeigen gibt.

Indikationen und Kontraindikationen

Das Tragen eines Verbandes ist sowohl für Neugeborene mit Nabelbruch als auch für diejenigen, bei denen ein Hernienrisiko besteht, indiziert.

Einige Ärzte empfehlen, das Produkt zur Vorbeugung bei Frühgeborenen zu tragen. Der Nabelring von Frühgeborenen ist breit und schwach, so dass bei ihnen häufiger ein Leistenbruch auftritt als bei rechtzeitig geborenen. Dies gilt insbesondere für lautstarke Babys und für diejenigen, die an Verdauungsstörungen (Blähungen, Verstopfung) leiden. Der Verbandgürtel härtet in diesem Fall nicht aus, sondern hilft bei der korrekten Bildung der Bauchdecke.

Der Bauchgurt ist für Neugeborene kontraindiziert, bei denen es leicht zu Windelausschlägen kommt oder die Haut Hautausschläge jeglichen Ursprungs aufweisen.

Verband oder improvisierte Mittel - was ist besser?

Früher, als die Verbandgurte noch nicht angelegt waren, versiegelten Mütter auf Anraten von Ärzten und erfahrenen Verwandten den Nabel kreuzweise mit Klebeband oder klebten eine Münze darauf. Viele machen das jetzt lieber. Kann man also kein Geld für ein exotisches Gerät ausgeben und kostet improvisiertes Material? Vergleichen wir sie miteinander.

(Wenn die Tabelle nicht vollständig sichtbar ist - scrollen Sie nach rechts)

Für Kinder und Neugeborene

Clubrabatt: -1 Rubel

Kinderbinden

Bandagen für Kinder und Neugeborene in SPB sind in verschiedene Sorten unterteilt. Sie werden verwendet, wenn:

- konservative Behandlung von Nabelbruch;

- Prophylaxe ist erforderlich, um die Verletzung oder den Verlust einer Hernie zu verhindern;

- den Hernienvorsprung zu reparieren;

- als Prävention von Komplikationen der ventralen Hernie, einschließlich der Nabelhernie und der weißen Bauchlinie;

- als postoperatives Mittel infolge einer Hernienreparatur;

- zur Vorbeugung der Entstehung und des Verlustes von Hernien infolge körperlicher Anstrengung.

Bandagen für Kinder und Neugeborene in Moskau müssen nicht nur aufgrund des Problems des Kindes erworben werden, sondern auch unter Berücksichtigung seines Alters. Es gibt Geräte auch für sehr kleine Kinder - ab drei Jahren. Hilfe bei der Auswahl des optimalen Geräts für das Kind kann der behandelnde Arzt leisten.

Wir weisen darauf hin, dass diese Website nur zu Informationszwecken dient und keinesfalls ein öffentliches Angebot im Sinne von Artikel 437 des Zivilgesetzbuchs der Russischen Föderation ist.

Antihepatische Bandagen für Kinder

  • Einfach
  • Werte anzeigen

Haben Sie nicht gefunden, wonach Sie gesucht haben?

Hat Ihr Arzt Ihnen empfohlen, einen Verband für Ihr Kind zu kaufen, um bestehenden Krankheiten vorzubeugen oder sie zu behandeln? Unser Online-Shop bietet eine große Auswahl an hochwertigen Kinderbandagen von in- und ausländischen Herstellern.

Mit Hilfe von Spezialverbänden werden beispielsweise Kinder wegen eines Leistenbruchs behandelt. Produkte zur Behandlung von Kindern unterscheiden sich in ihrem Design von Produkten für Erwachsene. Präsentiert im Katalog unserer Shop-Produkte haben in den Nabel leichte Kompression, und auch das Auftreten von Hernien Protrusion auszuschließen. Darüber hinaus stimulieren Kinderverbände das schnelle Überwachsen des Nabelkanals und stärken die schwachen Bauchmuskeln. Nach der chirurgischen Behandlung wird der Verband als Rückfallprophylaxe eingesetzt.

Das Produkt ist ein weicher, elastischer Gürtel, der mit Hernienbegrenzern ausgestattet ist. Die vorgestellten Modelle bestehen aus modernen Materialien. Einige von ihnen sind mit rechteckigen, sich um das Band bewegenden Pelots versehen. Die Oberfläche des Pelotas, die den Körper berührt, besteht aus weichen Materialien. Der zentrale Teil von ihnen ist verdickt.

Es ist sehr wichtig, einen Verband richtig zu tragen. Denken Sie daran, dass sich der Pilot gegenüber der Hernienöffnung befinden muss, und befestigen Sie das Produkt mit einem breiten Klebeband. In jedem Fall wird das Produkt von einem Arzt verschrieben und unter seiner direkten Aufsicht verwendet. Da gibt es bestimmte Kontraindikationen für seine Verwendung.