Karipain - Creme (Gel) gegen Wirbelsäulenbruch

Leiste

Karipain - ein papainhaltiges Medikament, das die Arbeit der Gelenke, Bänder und des Knorpels wiederherstellt. Die Creme hat bei topischer Anwendung eine therapeutische Wirkung oder kann bei physiotherapeutischen Eingriffen angewendet werden.

Inhalt [verstecken]

Karipain ist ein Medikament zur konservativen Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates mit oder ohne Physiotherapie. Die Präparate der Serie eignen sich für die Elektrophorese und Phonophorese.

Karipain ist in drei Darreichungsformen erhältlich:

  • Karipain Gel Ultra;
  • Caripain-Creme;
  • Lyophilisiertes Pulver Karipain Plus.

Cream-Gel Karipain ist ein therapeutisches Mittel zur Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, indem das Medikament auf die schmerzende Körperregion aufgetragen wird. Die Creme verwendet das wertvolle Enzym Papain, Hyaluronsäure, Glucosamin, das für die Wiederherstellung und normale Funktionalität des Bewegungsapparates wichtig ist.

Funktionsprinzip

Karipain-Creme ist ein Heilmittel mit therapeutischer und prophylaktischer Wirkung. Es hilft, den Verlauf von Erkrankungen des Bewegungsapparates zu beschleunigen und den Zustand des Patienten zu verbessern.

Dieses Produkt hat vorteilhafte Eigenschaften und hat eine Reihe von positiven Auswirkungen auf den Körper:

  • Empfohlen zur Behandlung häufiger Erkrankungen des Bewegungsapparates;
  • Es hat eine regenerierende Wirkung, hilft bei der Wiederherstellung von Knorpel- und Knochengewebe, wirkt sich positiv auf die Haut aus;
  • Verbessert die Gesundheit und Elastizität der Haut, aktiviert die Schutzeigenschaften der Epidermis;
  • Stärkt die Mikrozirkulation im Blut, wodurch Stoffwechselprozesse im Gewebe aktiviert werden;
  • Beseitigt die entzündlichen Prozesse, die auf der Haut, im Knorpel und in den Gelenken auftreten;
  • Es wirkt gegen Ödeme und erhöht den Lymphfluss aus den geschädigten Organen des Bewegungsapparates.
  • Es hat eine analgetische Wirkung und beseitigt Beschwerden und Schmerzen.
  • Verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und den Allgemeinzustand des Patienten.

Karipain-Creme wirkt bei fast allen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Meist wird er beauftragt, solche Krankheiten zu behandeln:

  1. Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule;
  2. Osteochondrose;
  3. Bandscheibenvorfall;
  4. Arthrose und Arthritis;
  5. Gemeinsame Kontrakturen;
  6. Neuritis des Gesichtsnervs.

Zusammensetzung

Die folgenden Inhaltsstoffe werden in der Formulierung der Karipain-Creme verwendet:

  1. Papain ist ein Enzym, das aus der Papaya-Pflanze stammt. Es hat eine zielgerichtete Wirkung und wirkt nur auf das Knorpelgewebe. Papain aktiviert die Denaturierung von Proteinen, die nicht lebensfähig sind, ohne das gesunde Gewebe zu beeinträchtigen. Bei einer ausreichenden Konzentration dieser Komponente kommt es zu einer Beeinträchtigung der Zwischenwirbelhernie, die zu deren Erweichung beiträgt, diesbezüglich werden die Nervenenden freigesetzt und die Schmerzen vermindert. Ein positiver Effekt auf den Körper und regenerierende Eigenschaften von Papain, das beschädigte Knorpel- und Hautgewebe wiederherstellt.
  2. Glucosamin ist eine Substanz, die die Regeneration von Gelenkgeweben aktiviert und die Synthese von Substanzen in Zellen verbessert. Es ist in der therapeutischen Praxis weit verbreitet und zeigt positive Ergebnisse bei der Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Glucosamin hat ausgezeichnete Absorptionseigenschaften und beeinflusst Stoffwechselprozesse in Zellen.
  3. Hyaluronsäure ist eine Komponente, die nicht nur eine hervorragende Feuchtigkeitscreme für Kosmetika darstellt, sondern auch eine hervorragende Heilsubstanz. Hyaluron ist ein wichtiger Bestandteil der Gelenkflüssigkeit, der die Zerstörung des Knorpels verhindert. Es bedeckt das Gelenk, schützt es vor negativen Einflüssen und lindert Schmerzen. Darüber hinaus ist Hyaluronsäure am Transport von Nährstoffen im Gewebe beteiligt.

Kosten von

Wie viel kostet die Droge? Der Preis für Karipain-Creme für eine 50-ml-Tube beträgt im Durchschnitt 700 Rubel. Sie können dieses Tool in Apotheken oder auf Websites erwerben. Bitte beachten Sie, dass es andere Darreichungsformen für dieses Medikament gibt: Gel und trockenes Pulver.

Ultra Gel Karipain

Eine der Varianten dieses Arzneimittels ist ein Gel mit einer aktiven regenerierenden Wirkung.

Der Hauptunterschied der Gel-Darreichungsform des Arzneimittels Karipain ist die beste Wirkstoffaufnahme und einfache Anwendung. Die Gelstruktur und der Gehalt an aktivem Leitertranscutol verbessern die Resorbierbarkeit der wichtigsten therapeutischen Substanzen durch die epidermale Barriere. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, die Anwendung der Creme mit physiotherapeutischen Verfahren zu kombinieren, die bei der Verwendung der Creme empfohlen werden.

Die Basis dieser Form, wie in der Creme, enthält Papain und Hyaluronat. Die therapeutische Formel des Gels wird mit einem Extrakt aus Bosselia und Chondroitinsulfat ergänzt. In der Regel haben diese Substanzen eine intensive therapeutische Wirkung auf verschiedene Probleme der Gelenke und der Wirbelsäule.

Gebrauchsanweisung

Lesen Sie vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung der Karipain-Creme und stimmen Sie diese mit Ihrem Arzt ab:

  1. Das Medikament kann für die herkömmliche äußerliche Anwendung sowie für Ultraschall und Elektrophorese verwendet werden.
  2. Es ist notwendig, dieses Produkt während der Anwendung zu verwenden, die vom Fachmann individuell festgelegt wird. Der durchschnittliche therapeutische Verlauf beträgt 3 bis 4 Wochen.
  3. Zwischen den Kursen muss eine Pause von mindestens 1 Monat eingelegt werden.
  4. Während der Behandlung mit diesem Medikament müssen Sie starke körperliche Anstrengungen vermeiden.

Bewertungen

Wir empfehlen, die Meinung von Ärzten und Patienten zu Karipain Creme und Gel zu studieren:

Fazit

Karipain-Creme ist ein Mittel zur Behandlung und Vorbeugung von Erkrankungen des Bewegungsapparates des Körpers. Die Basis dieses Produkts bilden Wirkstoffe, die die Regeneration von Knorpel und Gelenkgewebe aktivieren, sowie Substanzen, die den Stoffwechsel in Geweben verbessern. Es wird empfohlen, das Medikament in Kombination mit anderen Medikamenten und physiotherapeutischen Verfahren zu verwenden.

Karipain - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Bewertungen und Formen der Freisetzung (Gel Ultra, Creme oder Salbe, trockener Balsam, Plus) Medikament zur Behandlung von Zwischenwirbelhernien, Osteochondrose, Ischias bei Erwachsenen, Kindern und während der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Gebrauchsanweisung des Medikaments Karipain lesen. Präsentiert Bewertungen der Besucher der Website - die Verbraucher dieses Arzneimittels sowie die Meinungen von medizinischen Experten über die Verwendung von Karipaina in ihrer Praxis. Eine große Bitte, Ihr Feedback zu dem Medikament aktiver hinzuzufügen: Die Medikamente haben geholfen oder waren nicht dabei, die Krankheit loszuwerden, welche Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, was vom Hersteller in der Anmerkung möglicherweise nicht angegeben wurde. Analoga Karipaina in Gegenwart verfügbarer struktureller Analoga. Zur Behandlung von Zwischenwirbelhernien, Osteochondrose und Ischias bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Die Zusammensetzung der Droge.

Karipain ist wirksam zur konservativen Behandlung von papainhaltigen Arzneimitteln bei Erkrankungen des Bewegungsapparates, sowohl ohne spezielle physiotherapeutische Verfahren als auch mit Elektrophorese- und Phonophorese-Verfahren der entsprechenden Arzneiformen des biologisch aktiven Zusatzstoffes (BAA).

Papain ist eine Monothiol-Cystein-Endoprotease, ein natürliches pflanzliches Enzym, das aus dem Milchsaft von Papaya-Früchten gewonnen wird und selektiv nur auf das knorpelige Gewebe der Wirbelsäule und der Gelenke einwirkt. Papain stimuliert die Zerstörung nicht lebensfähiger Proteinmassen und ist aufgrund der Anwesenheit von Proteaseinhibitoren gleichzeitig sicher für lebensfähige Gewebe.

Transcutol ist ein moderner transkutaner (perkutaner) Leiter, der über eine hohe Leitfähigkeit verfügt und sicherstellt, dass alle Wirkstoffe von Karipain Ultra Gel durch die Haut tief in das Gewebe gelangen, ohne es zu zerstören. Es hat auch die Eigenschaft, dosisfreisetzende Wirkstoffe in die Gewebe und deren Komplexe einzubringen.

Glucosamin ist ein Glykoprotein und aktiv am Aufbau von Knorpel und der Synthese vieler anderer Substanzen beteiligt. Glucosamin ist ein Aminomonosaccharid, seine Basis ist Chitin, ein natürliches Polymer, das aus der Schale von Krebstieren gewonnen wird. Glucosamin wird zur Behandlung von Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke als natürlicher Metabolit eingesetzt, um Knorpelgewebe zu schützen und zu regenerieren. Im Körper wird es von Chondrozyten als Ausgangsmaterial für die Synthese von Proteoglykanen und Glykosaminoglykanen verwendet. Glucosamin wird im Körpergewebe gut resorbiert. In zahlreichen Studien zur heilenden Wirkung von Glucosamin wurde seine günstige Wirkung auf den Stoffwechsel von Knorpelgeweben nachgewiesen. Durch die Glucosamin-Stimulation der Synthese von Proteoglykanen und Kollagen konnte eine Steigerung der Produktion von Bestandteilen der extrazellulären Matrix festgestellt werden.

Boswellia-Extrakt wird aus dem Harz eines Laubbaums gewonnen. Boswellia Serrata L., Familie Burzerovye, enthält mindestens 65% Boswelliasäuren, einschließlich Alpha- und Beta-Boswelliasäuren. Boswellia-Extrakt wird als entzündungshemmendes Mittel verwendet (der Wirkmechanismus ist ähnlich der Wirkung von nichtsteroidalen entzündungshemmenden Arzneimitteln). Bosvelium hemmt entzündungsfördernde Mediatoren, insbesondere Leukotriene. Gleichzeitig reduziert es nicht die Glykosaminoglykansynthese, stoppt die Zerstörung des Knorpels und verursacht keine negativen Auswirkungen. Es zeigt auch ausgeprägte antiseptische, antimikrobielle und sedierende Eigenschaften. Es ist weit verbreitet bei entzündlichen Erkrankungen der Gelenke eingesetzt, verbessert den Stoffwechsel. Zur Linderung von Schmerzen, Steifheit und Gelenkentzündungen bei Osteoarthritis und rheumatoider Arthritis.

Chondroitinsulfat - besteht aus Disaccharidresten von D-Glucuronsäure und Glucosaminoglucan (2-Acetamido-2-desoxy-b-D-galactopyranose oder N-Acetylchondrosamin). Es gehört zur Gruppe der Chondroprotektoren, stimuliert die Geweberegeneration, hilft, Wasser zurückzuhalten und stellt die stoßabsorbierenden Funktionen im Knorpelgewebe wieder her. Es wirkt entzündungshemmend, erhöht die Beweglichkeit der Gelenke und lindert Schmerzen. Chondroitinsulfat dringt in die Struktur der Knorpelmatrix ein und wirkt sich somit direkt auf Stoffwechselprozesse aus. Es fördert die Synthese und den Schutz von Kollagen, das die strukturelle Grundlage aller Bindegewebsstrukturen von Geweben bildet.

Zusammensetzung

Papain + Honroitinsulfat + Hyaluronsäure + Transcutol + Boswellia-Extrakt + Hilfsstoffe (Ultra Gel).

Papain + Glucosaminhydrochlorid + Hyaluronsäure + Hilfsstoffe (Creme).

Papain + Bromelain + Kollagenase + Lysozym + Hilfsstoffe (Karipain Plus).

Papain + Lysozym + Hilfsstoffe (trockener Balsam).

Hinweise

  • Osteochondrose;
  • Vorsprung;
  • kleine Zwischenwirbelhernie (bis zu 3 mm);
  • diskogene Ischias;
  • Arthrose;
  • Arthrose;
  • Gelenkkontrakturen und andere Erkrankungen der Wirbelsäule und der Gelenke;
  • Keloidnarben unterschiedlicher Herkunft.

Formen der Freigabe

Gel zur äußerlichen Anwendung (Karipain Gel Ultra).

Creme zur äußerlichen Anwendung (manchmal fälschlicherweise Salbe genannt).

Lyophilisiertes Pulver (Karipain Plus und trockener Balsam).

Gebrauchsanweisung und Verwendungsmethode

Die ausgewogene Zusammensetzung der Wirkstoffe macht die Verwendung von Karipain Ultra Ultra für die übliche äußerliche Anwendung ohne die Verwendung von physiotherapeutischen Verfahren wirksam. Behandlungsverlauf. Eine Anwendung dauert 20-30 Tage. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Kurse. Die Pause zwischen den Kursen beträgt 1 bis 2 Monate. Während der Anwendung von Karipaina wird eine starke körperliche Belastung nicht empfohlen.

Die Anwendung von Karipain Ultra wird auch während der Durchführung einer komplexen Behandlung in Verbindung mit der Elektrophorese von trockenem Balsam Karipain und Karipain Plus praktiziert.

Optimal ausgewählte Zusammensetzung macht die Verwendung von Karipain-Creme sowohl bei Ultraschall (Phonophorese) als auch bei normaler äußerer Anwendung wirksam. Behandlungsverlauf. Eine Anwendung dauert 20-30 Tage. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Kurse. Die Pause zwischen den Kursen beträgt 1 bis 2 Monate. Während der Anwendung von Karipaina wird eine starke körperliche Belastung nicht empfohlen.

Die äußere Anwendung der Creme ist bei der Behandlung von Osteochondrose, diskogenem Ischias, Osteoarthritis, Arthrose des Anfangsgrades, Keloidnarben unterschiedlichen Ursprungs, schlecht heilenden Wunden und Verbrennungen recht wirksam. Auch die äußerliche Anwendung von Karipain-Creme wird während der Durchführung einer komplexen Behandlung mit Elektrophorese von trockenem Balsam Karipain und Karipain Plus geübt. Wenn Sie Karipain Creme jedoch nur zur äußerlichen Anwendung verwenden, empfehlen wir Ihnen, Karipain Ultra Gel zu verwenden, da Die Gelformulierung wurde speziell für die äußerliche Anwendung entwickelt.

Die Ultraschallverabreichung (Phonophorese) von Karipain-Creme erhöht die Wirksamkeit therapeutischer Verfahren im Vergleich zur herkömmlichen externen Anwendung erheblich und wird zur Behandlung von Protrusionen, kleinen Zwischenwirbelhernien (bis zu 3 mm), diskogener Radikulitis, Gelenkkontrakturen und Keloidnarben verschiedener Herkunft eingesetzt.

Powder Plus und trockener Balsam

Trockener Balsam Karipain Trockener Balsam oder Karipain Plus wird durch Elektrophorese vom positiven Pol eingeführt. Unmittelbar vor dem Eingriff wird 1 Durchstechflasche des Arzneimittels mit 10 ml Kochsalzlösung (oder Wasser zur Injektion) verdünnt. Die Lösung wird mit 2-3 Tropfen Dimexid versetzt.

Behandlungskurs - 1 Anwendungskurs von 20 bis 30 Prozeduren. Zwischen den Behandlungen sind Pausen von 1 bis 2 Tagen zulässig.

Zur Behandlung von Osteochondrose der Wirbelsäule, zervikaler Osteochondrose, diskogener Radikulitis, Bandscheibenvorwölbungen - eine Behandlung mit Karipain-Trockenbalsam oder Karipain Plus - werden 20 bis 30 Eingriffe empfohlen. Falls erforderlich, wiederholen Sie die Kurse. Die Pause zwischen den Kursen beträgt 1 bis 2 Monate.

Karipain Plus wurde speziell für die wirksame Behandlung von Zwischenwirbelhernien entwickelt - einschließlich einer Größe von mehr als 5 mm (und sogar mehr als 1 cm), die es von anderen papainhaltigen Arzneimitteln unterscheidet. Behandlung von Zwischenwirbelhernien mit trockenem Balsam und Karipain Plus - 2 bis 3 Kurse mit jeweils 20 bis 30 Eingriffen (die Anzahl der Kurse wird vom behandelnden Arzt festgelegt). Zwischen den Kursen liegen zwischen 1 und 2 Monaten.

Bei der Behandlung von Kontrakturen und Keloiden mit Karipaina liegt die Dauer des Kurses im Ermessen des Arztes.

Es wird empfohlen, Caripain Plus-Elektrophoreseverfahren mit Karipain Tuba 50g Creme oder Karipain Ultra Tuba 30g Gel zu kombinieren, um eine maximale Wirkung zu erzielen. Details finden Sie auf der Seite "Umfassende Behandlung".

Die äußerliche Anwendung von trockenem Balsam Karipain Plus ist viel weniger wirksam als bei Elektrophoreseverfahren. Da keine Möglichkeit besteht, sich physiotherapeutischen Eingriffen zu unterziehen, empfehlen wir die Verwendung von Karipain Ultra Gel zur Behandlung.

Bei der Verwendung von Karipaina können allergische Reaktionen auftreten. Bei erhöhter Empfindlichkeit, die sich durch starken Juckreiz, starke Hautrötung und Fieber äußert, wird eine Antihistaminikatherapie durchgeführt (Tavegil, Suprastin, Claritin, Diazolin, lokale Behandlung mit Hydrocortison usw.). Es wird empfohlen, Dimexid aus der Lösung von Karipain auszuschließen und die Stromstärke (jedoch nicht weniger als 4 mA) und die Dauer des Elektrophoreseverfahrens (jedoch nicht weniger als 10 Minuten) individuell auszuwählen.

Zwischen dem 5. und 8. Eingriff ist eine vorübergehende Verschlimmerung der Grunderkrankung möglich, die nach 3-5 Eingriffen verschwindet. Es ist wichtig, die Behandlung nicht abzubrechen!

Nebenwirkungen

  • allergische Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.

Gegenanzeigen

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Balsams.

Nicht anwenden - intravenös und intramuskulär, bei akuten entzündlichen Prozessen im Gewebe, bei der Sequestrierung eines Bandscheibenvorfalls und der formalen Anordnung des Sequesters. Während der Anwendung von Karipaina wird eine starke körperliche Belastung nicht empfohlen.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nicht genügend klinische Daten für die Anwendung von Karipaina bei Schwangeren und während der Stillzeit.

Verwenden Sie bei Kindern

Besondere Anweisungen

Mittel Karipain-Trockenbalsam und Karipain Plus können in jeder medizinischen Einrichtung verwendet werden, in der sich ein Elektrophoresegerät befindet (z. B. „Stream-1“). Die Technik ist speziell für die bequeme Verwendung in der Klinik, im MSC, im medizinischen Zentrum und im Krankenhaus angepasst Massage, sanfte Dehnung, manuelle Therapie, entzündungshemmende medikamentöse Therapie werden angewendet. Zwischen den Kursen wird den Patienten empfohlen, sich im Pool zu bewegen.

Ein zusätzlicher Bestandteil der komplexen Behandlung ist eine spezielle medizinische Gymnastik, die die Muskeln von Rücken, Bauch, Nacken und Gliedmaßen stärkt, ein "Muskelkorsett" bildet und die Wirbelsäule stabilisiert, wodurch der Patient leichter körperliche Anstrengungen ertragen kann.

Wechselwirkungen mit Drogen

Das Medikament ist zur äußerlichen Anwendung bestimmt, die Aufnahme von Wirkstoffen ist minimal, ebenso wie die systemische Wirkung auf den Körper.

Analoga der Droge Karipain

Strukturanaloga des Wirkstoffs Karipain fehlen. Das Medikament ist einzigartig in der Kombination von Wirkstoffen in seiner Zusammensetzung.

Analoga für die pharmakologische Gruppe (Mittel zur Behandlung von Zwischenwirbelhernien):

  • Aktasulid;
  • Ameolin;
  • Aponil;
  • Aulin;
  • Mesulid;
  • Nise;
  • Nemulex;
  • Nimesics;
  • Nimesan;
  • Nimesil;
  • Nimesulid;
  • Nimika;
  • Nimulid;
  • Novolid;
  • Prolid;
  • Sirdalud;
  • Sulaidin;
  • Tizalud;
  • Tizanidin;
  • Tizanil;
  • Flolid.

Karipain Gebrauchsanweisung, Analoga, Preis, Bewertungen

Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule, die nach 40 Jahren viele Menschen stören, beeinträchtigen die Lebensqualität erheblich. Zusätzlich zu regelmäßigen oder periodischen Schmerzen ist die Mobilität eingeschränkt, und eine Reihe von Aktivitäten und grundlegenden Maßnahmen sind verboten.

Bewältigt effektiv das Problem der Gelenkschmerzen fermentiertes Medikament Karipain, das die Symptome und Ursachen der Pathologie beeinflusst. Gebrauchsanweisungen mit nützlichen Informationen und medizinische Bewertungen bestätigen die Wirksamkeit des Arzneimittels.

Beschreibung des Arzneimittels

Die wichtigsten Anweisungen für den Einsatz von Karipaina - Gelenk- und Wirbelstörungen. Es zeigt eine hohe Leistung, wenn es als Medikament für die Elektrophorese verwendet wird - ein Verfahren, bei dem die erforderlichen Komponenten unter Verwendung von Stromimpulsen schmerzfrei in den Körper des Patienten eingeführt werden.

Bei der Entwicklung von Karipain wurden die Mängel der Analoga berücksichtigt und beseitigt, indem die Rezeptur des Arzneimittels verbessert und modernere Reinigungssysteme für Komponenten eingesetzt wurden.

Chemische Zusammensetzung

Die Zusammensetzung des Arzneimittels variiert etwas in Abhängigkeit von der Form der Freisetzung des Arzneimittels. Die für die produktive Arbeit von Karipain erforderlichen Komponenten können in verschiedenen Anteilen kombiniert werden.

  • Papain Es wird aus den Früchten der Papaya gewonnen, ihrem milchigen Saft, daher gehört es zur natürlichen Gruppe des Enzyms. Diese Substanz ist unterschiedlich selektiv und wirkt nur auf den Knorpel. Die Hauptaufgabe von Papain ist die Aufspaltung von Eiweißmassen, die ihre Lebensfähigkeit eingebüßt haben, ohne das gesunde Gewebe zu beeinträchtigen.
  • Transcutol. Innovativer transkutaner Leitfaden. Tragen aufgrund der signifikanten Leitfähigkeitseigenschaften dazu bei, dass Wirkstoffe durch die Hautschichten in das Gewebe eindringen, ohne die Zellstruktur zu stören. Ein weiteres Merkmal ist die dosierte Freisetzung von Wirkstoffen aus Gewebefasern.
  • Glucosamin. Vielzahl von Glykoproteinen. Es wird aus Chitin hergestellt, das durch die Verarbeitung der Muschel- und Krebstierschalen gewonnen wird. Für die Therapie ist es wichtig, dass der Prozess der Regeneration der Knorpelgewebezellen gestartet werden kann. Es hat auch eine schützende Wirkung, sorgt für den lokalen Stoffwechsel, stimuliert die Produktion einer Reihe von Proteinfasern.
  • Chondroitinsulfat. Es speichert die Feuchtigkeit im Gewebe, stellt die Polstereigenschaften des Knorpels wieder her und aktiviert regenerative Prozesse. Das direkte Eindringen in die Knorpelstruktur wirkt sich von innen auf den lokalen Stoffwechsel aus. Es zeichnet sich auch durch seine Fähigkeit aus, Entzündungen zu reduzieren und die Mobilität zu erhöhen. Beschleunigt die Produktion der Bindegewebsproteinbasis.
  • Boswellia-Extrakt. Es wird aus dem Baumharz einer gleichnamigen Pflanze gewonnen. Vorteilhaft aufgrund seiner Fähigkeit, Leukotriene zu hemmen und den Entzündungsprozess zu hemmen. Blockiert den Knorpelabbau, ohne dass Nebenwirkungen auftreten. Gleichzeitig hat es antimikrobielle und antiseptische Eigenschaften. Reduziert Schmerzen und Steifheit beim Bewegen.
  • Hyaluronsäure. Verhindert die Zerstörung des Knorpels durch zusätzliche Schmierung. Bietet eine Normalisierung der Flüssigkeitszusammensetzung im Gelenkbeutel. Zeigt Protein- und Kohlenhydratkomponenten an. Es hat eine schmerzlindernde Wirkung.

Pharmakologische Wirkung

Karipain, dessen Gebrauchsanweisung alle notwendigen Informationen über das Medikament enthält, sorgt in erster Linie für Mobilität und eine hohe Regenerationsrate von Knochengewebe und Knorpel.

Wenn es in den Körper gelangt, wirken sich die Wirkstoffe direkt auf die von der Krankheit betroffenen Bereiche aus. Entzündungsprozesse werden beseitigt, Schwellungen der Haut werden reduziert. Regelmäßige Einnahme und konstante Aktivität der Komponenten tragen zur Verbesserung der Durchblutung und zum schnellen Aufbau von gesundem Gewebe bei.

Ein zusätzlicher Effekt der Verwendung ist die Verbesserung von Chondroprotektoren, die oral eingenommen werden.

Nach dem Auftragen auf die Haut dringt das Mittel in kurzer Zeit in das Blut ein. Der erste positive Effekt macht sich nach einmaliger Anwendung bemerkbar, Karipain hat jedoch eine kumulative Wirkung, sodass nach mehrwöchiger Behandlung mit dem Medikament eine vollständige therapeutische Wirkung erzielt wird.

Veröffentlichungsformen und Preis

Karipain wird in 4 Arten hergestellt, die Zusammensetzung variiert je nach der Form, in der es hergestellt wird:

  • Gel Ultra. Gelmasse zur äußerlichen Anwendung. Alle Komponenten außer Glucosamin.
  • Eine Creme kann fälschlicherweise als Salbe bezeichnet werden. Es hat eine dichtere Struktur. Die Formel enthält Papain, Hyaluronsäure, Glucosaminhydrochlorid.
  • Trockener Balsam. Als Teil der Hauptkomponente und Lizotsin.
  • Pulver Caripan Plus, auch für die Elektrophorese konzipiert. Hergestellt auf Basis von Extrakten aus Papaya, Kollagenase, Lysozym, Bromelain.

Der Preis des Arzneimittels hängt von der Preispolitik der Apothekenkette, der Region des Landes und der Herstellungsform ab. Gel und Creme kosten im Durchschnitt 650-660 p. Eine Flasche Balsam kostet ca. 240 p. Karipain Plus wird in Packungen zu 10 Stück verkauft. Die Kosten für eine Packung betragen 1200-1700 p.

Gerenderte Aktionen, Eigenschaften

Karipain, dessen Gebrauchsanweisung aufgrund der unterschiedlichen Wirkung der 4 Formen Unterschiede in den beschriebenen Eigenschaften aufweist, hat im Allgemeinen die folgenden positiven Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit:

  • allgemeine Stärkung des Knochen- und Knorpelgewebes;
  • Wiederherstellung der Funktionen der Wirbelsäule und der Gelenke;
  • Verringerung von Entzündungen und Schwellungen;
  • Aktivierung des Lymphabflusses aus betroffenen Organen;
  • Beseitigung von Schmerzen im betroffenen Bereich;
  • Verkleinerung der Wirbelhernie;
  • Nervenenden loswerden;
  • erhöhte Durchblutung im geschädigten Bereich;
  • Anregung des lokalen Stoffwechsels;
  • Unterdrückung der mikrobiellen und bakteriellen Aktivität;
  • zusätzlicher Schutz der Knorpeloberfläche;
  • positive Wirkung auf die Haut;
  • Normalisierung der allgemeinen Bewegungsfähigkeit einer Person;
  • Normalisierung der Gesundheit des Patienten.

Indikationen zur Verwendung

Karipain kann wie folgt angewendet werden:

  • konservative Monotherapie der bestehenden Krankheit;
  • Vorbeugung von Gelenkerkrankungen oder Rückfällen;
  • Teilnahme am kombinierten Behandlungsschema.

Die medikamentöse lokale Exposition wird von Ärzten bei der Identifizierung der folgenden Krankheiten verschrieben:

  • "Tunnelsyndrom";
  • Osteochondrose;
  • Zwischenwirbelhernie von geringer Größe;
  • gemeinsame Kontrakturen;
  • diskogene Ischias;
  • Keloidnarben verschiedener Ätiologien;
  • Vorsprung der Bandscheiben;
  • Arthrose und Arthrose;
  • Arthritis und Osteoarthritis;
  • Hernie der Wirbelsäule und der Bandscheiben.

Fachleute vermerken separat die Wirksamkeit eines lokalen Arzneimittels bei der Behandlung von Bandscheibenvorfällen, die sich aus der langfristigen Anwesenheit einer Person in der "vertikalen" Position ergeben. Ein chirurgischer Eingriff wird als letztes Mittel eingesetzt. Zuvor wurde ein Komplex konservativer Methoden angewendet, zu denen auch die Verwendung von Karipain gehörte.

Das Medikament hilft bei der Entfernung der akuten Phase der Pathologie sowie bei der Behandlung der Krankheit in chronischer Form. Bei Wirbelhernien wird Karipain als Arzneimittel zur Elektrophorese oder Phonophorese eingesetzt. Ein derartiger therapeutischer Ansatz verbessert die Abwertung der Wirbelsäule.

Gebrauchsanweisung

Karipain, dessen Gebrauchsanweisung ausführlich über die Regeln für die Verwendung jeder Form der Freisetzung informiert, sollte genau nach den Empfehlungen der Hersteller und zusätzlichen Anweisungen von Fachärzten auf die Haut aufgetragen werden.

Die Hauptvorteile des Medikaments Karipain.

Gel Ultra ist wirksam bei der Behandlung von Gelenkverletzungen und bei der Linderung von Zwischenwirbelhernien. Die Zusammensetzung muss für 20 oder 30 Tage auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Wenn Sie mit der Krankheit nicht vollständig fertig werden konnten, sind wiederholte Kurse erforderlich. Eine Pause zwischen ihnen muss mindestens einen Monat betragen.

Oft reicht eine Anwendung des Gels aus, um die Ursachen und Symptome der Krankheit zu beseitigen. Bei einer besonders ausgeprägten Pathologie ist der zusätzliche Zweck der Elektrophorese unter Zusatz von Karipainpulvern möglich. Die Liste der Indikationen für die Creme ist umfangreicher.

Es ist wirksam bei:

  • Arthrose
  • Osteochondrose;
  • Arthrose im Anfangsstadium;
  • Proliferation von Bindegewebe an der Stelle geheilter Schäden;
  • Verlagerung der Bandscheiben.

Es wird auch verschrieben, um die Heilung von Wunden und Verbrennungen zu beschleunigen.

Die Creme wird zur standardmäßigen äußeren Anwendung oder Einführung mittels Phonophorese verschrieben. Die Dauer des Kurses und die Pausen zwischen ihnen ähneln den Regeln für das Auftragen des Gels.

Fachleuten zufolge nimmt die therapeutische Wirkung der Creme mit der Phonophorese erheblich zu. Daher wird empfohlen, sie für die Physiotherapie und für die topische Anwendung als Gel zu verwenden, dessen Rezeptur für die äußere Anwendung und das anschließende Eindringen in das Blut optimal ist.

Trockenes Balsam- und Karipain Plus-Pulver wird ausschließlich für Elektrophoreseverfahren verwendet. Andere Applikationsformen haben wenig Wirkung.

Zuchtregeln für Pulver:

  • 1 Flasche wird in den Behälter gegossen;
  • 10 ml Wasser für Injektionszwecke oder Kochsalzlösung hinzufügen;
  • Geben Sie 2-3 Tropfen Dimexide ein.
  • Bei Überempfindlichkeit die letzte Komponente ausschließen.

Die Behandlungsdauer für die meisten Krankheiten beträgt 20-30 Behandlungen mit einer der Pulvertypen. Zwischen den Sitzungen muss eine Pause von 24-48 Stunden eingelegt werden. Eine zweite Strominjektion kann nach 2 Monaten beginnen.

Karipain Plus wird auch aktiv zur Entfernung von Zwischenwirbelhernien bis zu einer Größe von 1 cm eingesetzt. Einem Arzt werden 2 oder 3 Gänge mit Unterbrechungen verschrieben. Die Dauer des Eingriffs beträgt 20 Minuten. Um die Genesung zu beschleunigen, wird empfohlen, Elektrophoresesitzungen mit einer lokalen Behandlung des betroffenen Bereichs mit Gel zu kombinieren.

Während der Behandlung führt jede Form des Arzneimittels zu einer erheblichen Einschränkung der körperlichen Aktivität, insbesondere der Kraft. Bei Kindern wird Karipain nicht angewendet. Bei Bedarf wählt der Kinderarzt den Chondroprotektor unter den für das Kind ungefährlichen Analoga aus.

Momentan gibt es keine genauen Daten zur Wirkung von Wirkstoffen auf den sich entwickelnden Fötus, daher ist die Verwendung eines externen Mittels während der Schwangerschaft strengstens untersagt. Wenn während der Stillzeit ein dringender Behandlungsbedarf besteht, sollte der Säugling zum Stillen überführt werden.

Nebenwirkungen

Einer der Hauptvorteile eines lokalen Arzneimittels ist ein Minimum an Nebenwirkungen des Körpers.

Am häufigsten treten sie während oder nach der Elektrophorese auf und manifestieren sich in verschiedenen Allergieformen:

  • Hautausschläge;
  • das Auftreten von roten Flecken;
  • starker Juckreiz;
  • lokaler oder allgemeiner Temperaturanstieg.

Manchmal werden die Ursachen dieser Reaktionen vor Beginn der Sitzungen mit Virus- und Infektionskrankheiten nicht behoben. Wenn Allergien auf die erhöhte Empfindlichkeit des Patienten zurückzuführen sind, sollte die Stromstärke verringert und die Behandlungsdauer verkürzt werden.

Die durch Creme oder Gel verursachten Nebenwirkungen erfordern eine sofortige Rücksprache mit dem Arzt. In seltenen Fällen wird das Mittel durch ein Analogon ersetzt, aber häufiger wird es unter oraler Antihistaminikatherapie oder topischer Anwendung von Hydrocortison durchgeführt.

Gegenanzeigen

Der Hauptgrund für die Ablehnung der Behandlung mit lokalen Arzneimitteln ist die Überempfindlichkeit gegen einen der in der Zusammensetzung enthaltenen Stoffe.

Greifen Sie in keiner Form auf Karipain zurück, um:

  • chronisch erhöhter Druck;
  • Herzrhythmusstörung;
  • akute Entzündung des Weichgewebes;
  • Bandscheibenvorfall außerhalb des Wirbelkanals;
  • das Vorhandensein von mechanischen Schäden an der Haut;
  • schwere Akne an der Applikationsstelle.

Wechselwirkung mit Drogen

Es gibt keine Informationen über positive oder negative Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln. Diese Tatsache erklärt sich ausschließlich durch die lokale Anwendung, wodurch die minimale Menge an Wirkstoffen in das Blut aufgenommen wird. Aufgrund dessen gibt es keine komplexen Auswirkungen auf den menschlichen Körper und die Fähigkeit, mit anderen Arzneimitteln zu reagieren.

Überdosis

Fälle von Überdosierung durch äußerliche Anwendung sind äußerst selten.

Symptomatische Symptome:

  • allgemeiner Anstieg der Körpertemperatur;
  • verschiedene Formen von Allergien.

Wenn solche Reaktionen auftreten, wenden Sie sich sofort an die Klinik, um Hilfe zu erhalten. Erfordert eine symptomatische Behandlung, die in einem Krankenhaus durchgeführt wird.

Besondere Anweisungen

Karipain, dessen Gebrauchsanweisung alle notwendigen Informationen über das Produkt enthält, zeichnet sich durch einige Merkmale seiner Verwendung aus, die in der Zusammenfassung dargestellt sind.

  • Das Medikament wird erst nach Untersuchung des Patienten verschrieben.
  • Das Mindestalter für die Behandlung mit Karipain beträgt 15 Jahre.
  • Bei Vorhandensein von Nieren- und Lebererkrankungen wird der chronische Verlauf der Behandlung ausschließlich unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.
  • Es wird empfohlen, die Verwendung von Mitteln mit medizinischen Verfahren zu kombinieren: Bewegungstherapie, Schwimmbad, Massage, manuelle Exposition.
  • Während der Behandlungsdauer erlaubt die Verwendung von alkoholischen Getränken, aber in kleinen Dosen.
  • Die Verpackung sollte ausgetauscht werden, wenn sie beschädigt wurde - ein Verstoß gegen die Dichtheit und die Lagerbedingungen beeinträchtigt die Wirksamkeit des fermentierten Arzneimittels, erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit von allergischen Reaktionen erheblich.

Verkaufsbedingungen

Karipain in Form eines Gels und einer Creme kann in Apothekenketten oder in pharmazeutischen Online-Shops frei gekauft werden. Trockener Balsam und Plus-Pulver, die für die Physiotherapie bestimmt sind, werden nur dann verkauft, wenn ein Rezept mit Siegeln vorliegt, das von einem medizinischen Spezialisten ausgefüllt wurde.

Laufzeit und Lagerbedingungen

Die maximale Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 2 Jahre, sofern es ordnungsgemäß gelagert wird.

Grundregeln:

  • keine direkte Sonneneinstrahlung;
  • Einhaltung des Temperaturregimes - 5-20 ° C;
  • Bewahren Sie die Verpackung an einem dunklen Ort mit minimaler Luftfeuchtigkeit auf.
  • eingeschränkter Zugang für kleine Kinder.

Meinungen von Ärzten über die Vor- und Nachteile im Vergleich zu Gleichaltrigen, Wirksamkeit und Sicherheit

Karipain ist nach Aussage der Ärzte besonders zur Behandlung von Bandscheibenvorfällen mit Elektrophorese geeignet. Die Bestandteile des Arzneimittels, deren Auflistung Gebrauchsanweisungen enthält, mildern die Hernienbildung und verhindern ein Einklemmen. Ein weiterer positiver Effekt ist die Wiederherstellung der Struktur der nächsten Bandscheiben.

Expertenmeinungen bestätigen auch die Eigenschaften der Formel, die eine Mehrkomponentenwirkung haben, die es Ihnen ermöglicht, nicht nur mit Hernien, sondern auch entzündlichen Erkrankungen von Knochen und Gelenken zu kämpfen. Viele der Arthrologen behaupten, dass Karipain im Vergleich zu Arzneimitteln mit ähnlichen Wirkstoffen in Bezug auf Wirksamkeit und Effizienz erhebliche Vorteile bringt.

Es gibt auch Hinweise auf ein hohes Maß an Sicherheit für die Gesundheit, was Ärzte dazu veranlasst, das Medikament fast seit seiner Einführung auf dem Pharmamarkt zu verschreiben.

Analoge

Fachärzte schreiben den Gegenstücken von Karipain verschiedene Salben und Gele sowie systemische orale Hilfsmittel zu.

  • Karipazim Lösung für die topische Anwendung. Es wird nur für die Elektrophorese bei Wirbelsäulenerkrankungen verwendet. Die Basis der Fonds - Papain. Der durchschnittliche Preis einer Flasche - 150 p.
  • Nise Erhältlich in Form eines Cremegel. Es wird zur Beseitigung von Entzündungen im Muskelgewebe sowie im Knochen- und Knorpelsystem angewendet. Hauptbestandteil ist Nemesulid, eine nichtsteroidale entzündungshemmende Substanz. Eine Tuba kostet 300 Rubel.
  • Nimesulid Es gibt viele Formen der Freisetzung, darunter eine Salbe und ein Gel. Die aktive Komponente hat den gleichen Namen. Es wird zur Behandlung von Arthritis und anderen Gelenkerkrankungen angewendet. Lindert effektiv Schmerzen und lindert Entzündungen. Der Durchschnittspreis beträgt 130 Rubel.
  • Nimesil. Pulver zur Suspension zur oralen Verabreichung. Die Hauptkomponente ist Nemesulid. Der Haupteffekt ist die Beseitigung von Schmerzen unterschiedlicher Lokalisation. Wirksam bei Gelenkläsionen. Sie können Pulver für 600-700 p kaufen.
  • Prolid Nichtsteroidales Analgetikum. Es wird für entzündliche Prozesse der Wirbelsäule, Gelenke und ODS empfohlen. Es wirkt nur in den Läsionen, ohne gesunde Organe und Gewebe zu beeinträchtigen. Es wird in Form von Tabletten hergestellt, die sich unter Einwirkung von Speichel auflösen. Die Kosten für 10 Pillen ca. 100 p.
  • Sirdalud Wirkstoff - Tizanidin. Form Release - Tabletten zur oralen Verabreichung. Beseitigt Muskelkrämpfe bei Erkrankungen der Wirbelsäule. Richtpreise für Medikamente - 220-360 p.
  • Tizanil. Tabletten zur Schmerzlinderung bei Rückenmarksverletzungen. Hergestellt auf der Basis von Tizanidin. Der Kauf von Medikamenten kostet 130 p. und darüber.

Das Ignorieren von Schmerzen und Beschwerden in den Gelenken und der Wirbelsäule kann schwerwiegende Folgen haben, einschließlich eines Mobilitätsverlusts. In einem frühen Stadium ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen und ein wirksames Behandlungsschema zu erhalten.

Wenn Karipain verschrieben wird, ist es wichtig, alle Empfehlungen und Gebrauchsanweisungen des Arztes zu befolgen. Angesichts der Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels ist es nach Ansicht der Ärzte im Anfangsstadium der Krankheit möglich, die Krankheit in kurzer Zeit vollständig zu bewältigen.

Autor: Anna Dakian (shaliad)

Karipain

Wirbelsäulenerkrankungen sind die Hauptgefahr der modernen Gesellschaft. Es gibt viele wirksame Medikamente, die dieses Problem bekämpfen.

Das Medikament wird seit mehr als 5 Jahren in der Medizin eingesetzt und hat gute Ergebnisse gezeigt.

Zusammensetzung und Freigabeform

Der patentierte Komplex Karipain ist ein Naturprodukt, dessen Hauptbestandteile sind:

  1. Papain ist ein Enzym pflanzlichen Ursprungs, das aus einem immergrünen tropischen Papayabaum gewonnen wird. Die Haupteigenschaft des Enzyms ist der schnelle Abbau von Proteinen zur besseren Aufnahme durch den Körper. Papain hat auch entzündungshemmende Eigenschaften und beschleunigt die Geweberegeneration. Das Enzym wird erfolgreich in der Kosmetik und insbesondere zu therapeutischen Zwecken als Bestandteil des Nahrungsergänzungsmittels Karipaina eingesetzt.
  2. Himopapain. Es ist auch ein Enzym und hat einige Ähnlichkeiten mit Papain. Es verträgt aber Temperaturschwankungen besser und ist in saurer Umgebung stabil. In der Medizin wird es zur Behandlung von Entzündungen, Thrombosen und Verbrennungen eingesetzt.
  3. Lysozym ist ein Enzym, das im menschlichen Körper vorkommt, Leukozyten und einige Produkte, wie z. B. Eiweiß. Es hat die Fähigkeit, einige Mikroorganismen abzubauen.

Andere Bestandteile von Karipaina:

Sie können das Medikament in der Apotheke in Form einer Creme oder eines Gels in einer Plastiktube oder in Form eines Lyophilisators - trockener Balsam - kaufen. Die Karipain-Salbe wiegt 50 Gramm, eine Flasche Pulver wiegt 1 Gramm und es befinden sich 10 Stück in der Packung.Das Gel wird in einer Tube zu je 30 Gramm hergestellt. Eine andere Form der Freisetzung - Ergänzung Kapseln von 15 Stück in einer Blisterpackung.

Drogeneigenschaften

Aufgrund seiner Fähigkeit, den Eiweißabbau zu beschleunigen, beeinflusst Karipain-Creme den Abbau in toten Geweben der Entzündungsquelle. Dies wiederum:

  • beschleunigt die Regeneration von geschädigten Geweben;
  • beseitigt Schmerzen;
  • antimikrobielle Wirkung;
  • verbessert den Zustand des Knorpelgewebes;
  • Hilft bei der Reduzierung von Zwischenwirbelhernien;
  • Verbesserung der Beweglichkeit der Gelenke;
  • Beseitigung von Ödemen;
  • Aktivierung des Blutflusses in den betroffenen Bereichen;
  • Stärkung des Knochengewebes;
  • entzündungshemmende Wirkung;
  • Wiederherstellung der Gelenkflüssigkeit in den Gelenken;
  • Verlangsamung destruktiver Prozesse im Körper;
  • verbesserter Stoffwechsel im Knorpelgewebe;
  • antioxidative Wirkung.

Bei der Anwendung von Karipaina Gel oder einer anderen Form davon wird der Heilungsprozess beschleunigt und die Wirkung der Einnahme von Medikamenten oder physiotherapeutischen Verfahren verstärkt.

Indikationen zur Verwendung

Der Einsatz von Karipain in der Medizin begann vor relativ kurzer Zeit - noch vor wenigen Jahren. Die Technik selbst wurde von einem Moskauer Professor entwickelt. Welche Pathologien werden zur Anwendung des Arzneimittels empfohlen:

  • Zwischenwirbelhernie von geringer Größe - bis zu 3 cm;
  • Osteochondrose verschiedener Teile der Wirbelsäule;
  • Arthrose;
  • Spondyloarthrose;
  • Vorbereitungszustand;
  • diskogene Ischias;
  • Entzündung der Sehnen des Schultergürtels;
  • Schleimbeutelentzündung;
  • Arthrose;
  • eingeschränkte Beweglichkeit der Gelenke (Kontraktur);
  • Keloid;
  • Synovitis

Gebrauchsanweisung

Dieses Arzneimittel kann äußerlich und innerlich angewendet werden. Tragen Sie eine Creme oder ein Gel auf die Haut auf und nehmen Sie die Kapseln mit.

Die dritte Anwendung ist trockener Balsam, der die Wirkung der Elektrophorese verstärkt.

Gebrauchsanweisung Karipaina weist bestimmte Unterschiede auf, die auf der Form des Arzneimittels beruhen. Spezifische Verwendung von Kapseln Nahrungsergänzungsmittel:

  • Täglich zwei Kapseln zu einer Mahlzeit einnehmen.
  • Mindestrate - 1 Monat;
  • Der empfohlene Kurs dauert 4 Monate.
  • vorzugsweise jährliche Wiederholung des Kurses;
  • vorherige Absprache mit einem Arzt ist erforderlich.

Die Verwendung von Cremes zur äußerlichen Anwendung weist ebenfalls bestimmte Merkmale auf.

Verwendung im Freien

Es gibt einen gewissen Unterschied bei der Verwendung von Karipaina-Creme und -Gel. Wie benutzt man Gel Ultra:

  • äußere Anwendung von Massagebewegungen auf die betroffene Stelle;
  • Kursdauer - 30 Tage;
  • Nicht mehr als 1 Mal pro Tag auftragen.
  • eine Pause zwischen den Kursen beträgt zwei Monate;
  • nicht für die Physiotherapie verwendet;
  • Während der Behandlung müssen Sie auf körperliche Anstrengung verzichten.

Empfehlungen für die Verwendung der Creme:

  • kann sowohl äußerlich als auch als Hilfe bei der Elektrophorese verwendet werden;
  • Die Dauer und die tägliche Dosis sind die gleichen wie bei Ultra Gel.
  • Es ist wünschenswert, in Kombination mit anderen Behandlungsmitteln zu verwenden.

Nur für den Außenbereich ist es besser, Karipain-Gel zu wählen, dessen Preis ab 680 Rubel beginnt. Der Preis in der Ukraine beträgt 420 Griwna.

Injektionen Karipain

Sehr oft wird der Lyophilisator Karipain mit der Injektionslösung verwechselt. Tatsächlich werden Karipains Stiche in der üblichen Form nicht verkauft. Lyophilisierpulver muss ebenfalls mit einer speziellen Lösung verdünnt werden, es wird jedoch nur als trockener Balsam während der Elektrophorese verwendet. Nur die äußerliche Anwendung wird viel weniger effektiv sein. Karipain in Ampullen kann für 1.560 Rubel gekauft werden. In der Packung 10 Stück 1 Gramm. Eine Flasche wird mit Kochsalzlösung (10 ml) oder Spezialwasser zur Injektion verdünnt. In die resultierende Lösung 3 Tropfen Dimexidum geben. Die Substanz wird während der Elektrophorese auf einen speziellen Filter aufgetragen.

Solche Eingriffe sind sehr effektiv bei der Behandlung von Zwischenwirbelhernien, selbst bei großen Größen. Die empfohlene Anzahl von Eingriffen beträgt 20-30. Die Stromstärke wird von einem Physiotherapeuten geregelt. Nach Abschluss des Kurses benötigen Sie ein oder zwei Monate Pause. Mögliche Verschlimmerung der Krankheit zwischen den Sitzungen, aber die Symptome verschwinden nach maximal 5 Eingriffen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Alle topischen Salben sollten nicht auf geschädigter Haut angewendet werden. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Auftragen gründlich mit Seife, damit die Creme nicht auf die Schleimhäute gelangt. Da das Medikament auf pflanzlicher Basis hergestellt wird, sind die Nebenwirkungen minimal - eine allergische Reaktion in Form eines Hautausschlags, einer leichten Schwellung oder eines brennenden Gefühls auf der Haut. Mit diesen Symptomen wird die Salbe am besten vom Körper abgewaschen und ein Antihistaminikum eingenommen.

  • individuelle Intoleranz;
  • Entzündungsprozesse im akuten Stadium;
  • Bandscheibenvorfall mit Sequestrierung;

Der Hersteller warnt vor dem Verbot des Drogenkonsums bei Kindern. Es liegen nicht genügend Daten zur Wirkung von Karipain während der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Daher ist es besser, die Anwendung während dieser Zeit zu verweigern.

Was kann Karipain ersetzen?

Da Karipain ein ziemlich teures Medikament ist, ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen hoffen, ein billigeres Gegenstück zu verwenden. Leider gibt es keine Medikamente, deren Zusammensetzung und Wirkung identisch sind - dies ist ein einzigartiges Mittel. Sie können andere Medikamente zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates einnehmen:

Es gibt noch eine Komposition der georgischen Produktion, Karipazim. Es enthält auch Papaya-Extrakt und wird erfolgreich zur Behandlung von Zwischenwirbelhernien und Osteochondrose eingesetzt. Bezieht sich auf billigere Medikamente - der Preis beginnt bei 110 Rubel. Aber in Apotheken zu finden ist ziemlich schwierig.

Bewertungen

Machen Sie kein Allheilmittel mit dem Medikament. Karipain kann nicht allen Patienten helfen. Daher ist das in Karipain erhaltene Feedback auch zweistellig:

Ich leide seit vielen Jahren an einem Bandscheibenvorfall. Ich habe fast alles versucht. Einige Methoden ergaben ein gutes Ergebnis, andere - nein. Ich hörte von dem neuen Medikament und entschied, dass ich es noch nicht ausprobiert hatte. Zu meiner Überraschung hat das Medikament wirklich geholfen, obwohl mindestens ein Monat vergangen war. Ich habe keine Nebenwirkungen verursacht, daher werde ich die Therapie fortsetzen.

Kürzlich spielte er mit seinem Sohn auf dem Platz und zog sich zurück. Ich habe lange gelitten, ich dachte, dass es von selbst vergehen würde, aber es war nicht da. Ich ging zum Arzt, der lange Behandlungsprozess begann. Ich fand immer noch Osteochondrose. Als Hilfe begann ich mit Karipain an Elektrophoresekursen teilzunehmen. Es wurde für mich viel einfacher, obwohl ich denke, dass ein so positives Ergebnis eine umfassende Behandlung ergab. Aber ich kann nichts schlechtes über Karipain sagen.

Ich beschloss, meine Arthrose mit Karipain zu behandeln. Ich habe den Effekt nicht bemerkt, aber ein starker Ausschlag trat auf der Haut auf. Schnell gewaschene Salbe und nicht mehr verwendet. Vielleicht ist das Medikament gut, aber wegen meiner Allergien kann ich es nicht verwenden.

Karipain Gel und Creme: Gebrauchsanweisung, Zusammensetzung, Wirksamkeit, Überprüfung von Analoga, Bewertungen

Creme und Gel Karipain - Arzneimittel zur Behandlung chronischer Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. In ihrer Zusammensetzung gibt es natürliche Inhaltsstoffe, die sich komplex positiv auf den menschlichen Körper auswirken.

Die Komponenten weisen eine ausgeprägte entzündungshemmende, analgetische, antiödematöse und regenerierende Aktivität auf. Daher werden sie Patienten mit chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates - Arthrose, Bandscheibenvorfall, Arthritis - verschrieben.

In der Gebrauchsanweisung empfahl Karipaina die Verwendung von Gel und Creme in Absprache mit Ihrem Arzt. Der Orthopäde oder Neurologe berechnet die Dosierung und bestimmt die Dauer des therapeutischen Kurses.

Beschreibung des Arzneimittels

Das Medikament Karipain synthetisiert, um die Arbeit der Gelenke, Wirbelsegmente, Bänder-Sehnen-Apparat zu verbessern. Das Gel ist eine transparente geleeartige Substanz mit einem angenehmen Geruch.

Creme - eine dichte dicke weiße Masse ohne Fremdeinschlüsse. Alle Darreichungsformen von Caripain werden nicht zur Beseitigung akuter Schmerzattacken angewendet. Ihr Zweck ist die Regeneration von Knochen-, Knorpel- und Bindegewebsstrukturen. In welchen Fällen verschreiben Ärzte den Patienten Creme und Gel:

  • Linderung träger entzündlicher Prozesse, die den Zustand der Weichteile des Körpers, der Muskeln, Bänder und Sehnen verschlechtern;
  • Teilwiederherstellung des hyalinen Knorpels, der destruktiv-degenerativ verändert wurde;
  • Erzielung einer resistenten analgetischen und antiexsudativen Wirkung;
  • Beseitigung von Steifheit, vergrößerter Bewegungsfreiheit in den Gelenken und Wirbelstrukturen;
  • Verhinderung der Ausbreitung destruktiver Prozesse in gesundem Gewebe.

Besonders häufig wird das Tool bei der Behandlung von Osteochondrose-Komplikationen eingesetzt. Dazu gehören Vorsprünge verschiedener Formen und Lokalisierung. Tatsächliche Verwendung des Arzneimittels und nach dem Bruch des Faserringes mit der Bildung eines Leistenbruchs der Bandscheiben. Eine Kurstherapie mit einem Medikament trägt zu einer signifikanten Verringerung der Größe des Vorsprungs bei.

Pharmakologische Gruppe und Wirkung

Die komplexe therapeutische Wirkung von Karipain beruht auf den Eigenschaften des Wirkstoffs - Papain. Dies ist ein Enzym, das durch die Verarbeitung von Papaya gewonnen wird und eine hohe Regenerationseffizienz aufweist. Es wirkt selektiv auf das zu zerstörende Gewebe und zerstört beschädigte Strukturen. An ihrer Stelle bilden sich gesunde Zellen, die die funktionelle Aktivität der Gelenke, Wirbelkörper und Scheiben erhöhen.

Papain beeinflusst kein gesundes Gewebe, in dem Proteaseinhibitoren vorhanden sind. Andere pharmakologische Eigenschaften sind charakteristisch für Karipain:

  • Beschleunigung der Biosynthese von Proteoglykanen, Glucosaminoglykanen - dem Baustoff für Knorpel- und Bindegewebsstrukturen;
  • eine Abnahme der Aktivität von Enzymen, die die Produktion von Schmerz-, Schwellungs- und Entzündungsmediatoren stimulieren;
  • Steigerung der Fähigkeit des Knorpels, einschließlich der Bandscheiben, die zur Regeneration erforderliche Feuchtigkeit zu speichern;
  • Verbesserung von Trophismus und Mikrozirkulation, Beseitigung von Nährstoffmängeln.

Chondroprotektoren, die sich allmählich in pathologischen Herden ansammeln, sind Teil von Karipain. Ab einer bestimmten therapeutischen Konzentration zeigen sie eine ausgeprägte entzündungshemmende und analgetische Wirkung.

A bietet eine trans-epidermale Absorption von Transkutol, das im Ultra-Karipain-Gel enthalten ist. Diese chemisch inerte Verbindung bestimmt die hohe Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe.

Dank Transcutol dringen sie auch schnell in das erkrankte Gewebe ein.

Form und Zusammensetzung freigeben

Alle Darreichungsformen von Karipain werden in Deutschland, Belgien und Frankreich hergestellt. Gel (30 ml) und Creme (50 ml) werden in Plastikröhrchen mit Schraubverschluss verpackt. Arzneimittel für Sekundärverpackungen sind Pappkartons, in die eine Gebrauchsanweisung eingebettet ist. Die Zusammensetzung von Ultra Karipain Gel wird durch die folgenden Inhaltsstoffe dargestellt:

  • Papain;
  • Chondroitinsulfat; ein Emulgator;
  • Hyaluronsäure;
  • transcutol;
  • Sorbit;
  • Bostel-Phytoextrakt;
  • Heteropolysaccharid;
  • Propylenglykol;
  • Aromen;
  • Ascorbinsäure;
  • Konservierungsmittel;
  • gereinigtes Wasser.

Im Gegensatz zu Gelcreme hat Karipain aufgrund der Bestandteile der Fettkomponenten eine dichtere Konsistenz. Dies sind Vaseline, Mineralöl, Glycerin, Lanolin. Die medizinischen Eigenschaften des Arzneimittels beruhen auf dem hohen Gehalt an Glucosaminhydrochlorid, Hyaluronsäure und Papain. Die Hersteller verwendeten Triethanolamin und gereinigtes Wasser als adsorbierende Komponenten.

Die therapeutische Linie von Karipain umfasst auch Kapseln und Lyophilisate zur Herstellung von Lösungen. Alle Dosierungsformen werden bei der Behandlung von Hernien und Gelenkpathologien zur teilweisen Reparatur von geschädigten Geweben verwendet.

Gebrauchsanweisung

Die Anweisungen zur Verwendung von Karipaina sind verschiedene Möglichkeiten, um das Gel und die Creme zu verwenden. Vielleicht ein einfacher Mitteleinsatz im Bereich der Gelenk- und Wirbelsäulenschmerzen. Am häufigsten werden Patienten jedoch Medikamente zur Physiotherapie verschrieben - Elektrophorese oder Phonophorese.

Das Prinzip der therapeutischen Maßnahmen besteht darin, die Abgabe der Inhaltsstoffe in der maximal möglichen Menge sicherzustellen. Hierzu werden schwache elektrische Impulse oder Ultraschallschwingungen verwendet.

Indikationen und Kontraindikationen

Karipain Creme und Gel werden zur Behandlung chronisch fortschreitender Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule eingesetzt. Sie sind in den Behandlungsplänen für Protrusionen und Hernien enthalten, die im zervikalen, thorakalen oder lumbosakralen Bereich lokalisiert sind. Die Verlagerung der Bandscheiben ist charakteristisch für Osteochondrose, daher wird die Therapie dieser degenerativ-dystrophischen Erkrankung gleichzeitig durchgeführt. Andere Pathologien werden zu Indikationen für die Verwendung von Karipain-Salbe:

  • Arthrose der rheumatischen, psoriatischen, gichtartigen Genese;
  • deformierende Arthrose großer und kleiner Gelenke;
  • Kontraktur;
  • schwer zu behandelnde Bursitis, Synovitis, Tendinitis, Tendovaginitis, Periarthritis, Epicondylitis;
  • Myalgie, Arthralgie, Neuralgie.

Karipain wird Patienten häufig zur beschleunigten Wiederherstellung von Bänderrissen, Muskeln und Sehnen verschrieben. Es regt die Regeneration von Geweben an, die durch Prellungen, Luxationen oder Brüche geschädigt wurden.

Das Medikament kann nicht für Erkrankungen verwendet werden, bei denen sich eitriges Exsudat in der Gelenkhöhle ansammelt. Kontraindikationen sind akute entzündliche Prozesse, einschließlich solcher infektiösen Ursprungs.

Verwenden Sie das Medikament nicht bei individueller Unverträglichkeit gegenüber den Wirk- oder Hilfsstoffen des Patienten. Verfahren für die Ultraphonophorese und Elektrophorese mit einem Gel oder einer Creme werden schwangeren und stillenden Frauen nicht verschrieben.

Dosierung und Verabreichung

Die tägliche und die Einzeldosis werden vom behandelnden Arzt berechnet, der sich auf Art, Form und Stadium der Erkrankung konzentriert. Waschen Sie Ihre Haut vor der Anwendung von Karipain mit Wasser und Seife und trocknen Sie sie ab. Dann müssen Sie die Creme oder das Gel gleichmäßig verteilen und mit leichten Massagebewegungen einreiben.

Nach dem Eingriff dürfen luftdurchlässige Verbände angelegt werden, um den klinischen Effekt zu verstärken. Die Dauer des Therapiekurses beträgt 3-4 Wochen. Die Behandlung von Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule wird nach einer 30-tägigen Pause wieder aufgenommen.

Bei physiotherapeutischen Maßnahmen werden üblicherweise wässrige Lösungen von Lyophilisaten eingesetzt. Sie werden aber erfolgreich ersetzt und mit Gel eincremen. Ein steriler Tampon wird mit Präparaten imprägniert und über das beschädigte Gelenk oder die beschädigte Bandscheibe auf die Haut aufgetragen.

Es sind Sensoren installiert, über die elektrischer Strom oder Ultraschall geleitet werden. In der Regel finden 5-10 Sitzungen statt, danach ist eine Pause von einem Monat erforderlich. Nach jedem Eingriff sollten externe Mittel angewendet werden, um eine stärkere therapeutische Wirkung zu erzielen.

Nebenwirkungen und spezielle Anweisungen

Nebenwirkungen von Karipain treten in den meisten Fällen auf, wenn es zu lange angewendet wird. Hautausschläge bilden sich auf der Haut, sie werden rot und geschwollen, Juckreiz und Schmerzen treten auf. Nach Absetzen des Arzneimittels verschwinden die unerwünschten Wirkungen eines Behandlungsverlaufs. Systemische Nebenwirkungen der Therapie wurden festgestellt.

Die Therapie älterer Patienten erfolgt unter ständiger Überwachung der klinischen Laborindikatoren. Vorsicht ist geboten bei Karipain Gel oder Creme bei schweren Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Magen-Darm-Trakts.

Analoge

Analoga der Karipain-Salbe sind Caripazim sowie alle äußeren Wirkstoffe mit Chondroprotektoren. Diese Creme Terafleks, Salbe Hondroksid und Chondroitin-Akos, Artro-Aktiv aus einem blauen Lineal, Artrozan.